Monday, September 1st 2014, 1:10pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, welcome to www.R1200C.de - Home Of The Cruiser. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Rudi H.

Unregistered

1

Thursday, June 10th 2010, 1:37pm

Navi Garmin nüvi 1450 T

Hallo Cruiser,
habe mir heute das Navi garmin nüvi 1450 T gekauft. ( brauche kein wasserdichtes ) 169.-€.
Kennt sich jemand damit aus :?: :?: . Ist wohl baugleich mit der 1400 serie, also auch dem 1490.

mein Problem: Die Einstellung muss immer neu gemacht werden, sogar wenn ich das USB kabel zum PC ausziehe.
Also Standort (D) und sogar den Lizenzbedingungen muss ich jedes mal zustimmen. Heimatadresse etc. bleibt gespeichert.
Ist das normal? Habe in der großen Bedienungsanleitung bei Garmin nix gefunden.
Oder ändert sich dies erst nach der Registrierung?
Auch habe ich noch gar keinen Satelittenempfang. Habe mich extra zum erstaunen der Nachbarn auf der Straße rumgetrieben. ^^

Mit den Dateien die der PC anzeigt kann ich auch nichts anfangen. Meldung: Datei kann nicht geöffnet werden.

jaj,Mann und Technik. 8o

gruß rudi

rudi

Moderator

Posts: 2,473

Location: ULm

  • Send private message

2

Thursday, June 10th 2010, 2:02pm

habe mir heute das Navi garmin nüvi 1450 T gekauft. ( brauche kein wasserdichtes ) 169.-€.
Kennt sich jemand damit aus
.. dieses Teil wird ja offiziell von Garmin für Deutschland gar nicht angeboten ;)
Spaß beiseite, warte das Wochenende ab und es wird dann auch die speziellen Erfahrungen mit dem Discounter-Angebot geben :)

-rudi
- nur MIT nie OHNE - INSTALLIERE SOMMER..... ██████████████████ 100% fertig :)

Rudi H.

Unregistered

3

Thursday, June 10th 2010, 8:14pm

update 8o

learning bei doing, wie wir Rheinländer sagen. :) habe einfach rumprobiert.
Der erste satelitten- empfang hat etwas lange gedauert. nun ist
auch die batterie mehr geladen. funktioniert soweit sehr gut. den rest kriege ich auch noch raus.

gruß rudi

Posts: 1,389

Location: Stolberg (Rheinland)

Occupation: Technischer Angestellter

  • Send private message

4

Friday, June 11th 2010, 8:38am

Hallo Rudi,

wie Du gemerkt hast, ist der Satellitemempfang nicht immer und überall sofort möglich. Je nach Tageszeit und Standort ist die Position der einzelnen Satelliten ungünstig. Für die Positionsermittlung braucht das Teil auch Signale von mindestens 4 der Erdtrabanten. Also mit Geduld und Spucke fängst Du die Mucke :thumbsup: Ich habe vor kurzem bei einer Fahrt im Auto auf BAB ca. 40 Km auf brauchbare Signale warten müssen, das ist sonst so extrem vorher und auch nachher nicht mehr vorgekommen, aber alles ist möglich / nichts ist unmöglich. Bei meinem Falk wird mir die Qualität des Satellitenempfangs in einem Balkendiagramm angezeigt. In einem Untermenü kann ich mir auch die Anzahl Satelliten und die WGS 84 Koordinaten meines aktuellen Standpunktes anzeigen lassen.
Und von den komisch guckenden Nachbarn lässt Du Dich doch nicht beeindrucken, oder (die sind nur neidisch). Weiterhin viel Erfolg beim rumprobieren.
Beste Bikergrüße
Ulli
Gott schuf die Zeit, von Eile hat er nichts gesagt !

Rudi H.

Unregistered

5

Friday, June 11th 2010, 8:49am

Hallo Ulli,

es klappt ja soweit nun alles. Das Gerät schaltet sich nicht mehr aus. Entweder weil es nun registiert ist
oder der Akku voll ist. Lässt sich alles prima bedienen. Nun fehlt noch das mapsource Programm von Garmin,
mal sehen wo ich das möglichst kostenlos her bekomme, und die praktische erfahrung mit dem Bike.

gruß in die alte heimat :)
Rudi

peter

Administrator

Posts: 5,200

Location: 82544 Egling Talstrasse

  • Send private message

6

Friday, June 11th 2010, 9:28am

Nun fehlt noch das mapsource Programm von Garmin,

Böse, böse .. das geht natürlich nicht.

Und solange Du die Routen an einem PC mit Internetanschluss planen willst brauchst Du Mapsource auch nicht.
Im direkten Vergleich ist dieser kostenlose Online Motorradroutenplaner
http://www.harzpoint.de/motorrad/motoplaner.htm
im Vergleich zu Mapsource (so zumindest mein erstes Gefühl) nicht schlechter
(meien geplanten Routen hier in der Gegend waren sogar "besser").

Nur unterwegs am Notebook ohne Internet - da geht eben Mapsource
Gruß, Peter

---------------------------------------------------------------------
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.

Eberhard

Cruiser

Posts: 995

Location: 67722 Winnweiler

Occupation: Ingenieur im Unruhestand

  • Send private message

7

Friday, June 11th 2010, 9:56am

das Gerät Garmin 1450 T kenne ich nicht, aber bei allen anderen Geräten muß der Kartensatz auf dem Gerät mit dem Kartensatz auf dem PC übereinstimmen, sonst wird die Route nach der Übertragung neu berechnet. Die Route kann dann doch erhebliche Abweichungen haben. Der aktuelle Kartensatz ist 2011.1.
Solange man neugierig ist, kann einem das Alter nichts anhaben.
(Burt Lancaster)

Rudi H.

Unregistered

8

Friday, June 11th 2010, 11:11am

Danke für die Tipps. Das garmin 1450T ist im Prinzip das 1490T, welches beste Testergebnisse hat und
bis zu 300.- noch kostet. nur die software ist geringfüg sparsamer.Großer Bildschirm!
Es hat 41 Länder auf der Karte. Nun muss ich sehen wie ich die alle in natura abfahren kann, sonst lohnt sich der Kauf doch nicht. X( X(

nein, im Ernst, ich gebe normal nur das Tagesziel, vielleicht mit einigen Zwischenzielen ein. Dann fahre ich wie immer der Nase nach, also Cruisergerecht. Wenn ich dann mal von der Route wegen einer noch schöneren Aussicht ( Blondine im BMW Z4) etc. abkomme, sagt das Navi ( ich habe aus dem internet die schrille Stimme von Heidi Klum installiert :thumbup: ) mir schon wo ich wieder fahren muss.

Eingepackt habe ich es in der flachen Magnetkartentasche von Wunderlich.Morgen wird getestet. :thumbsup: und das AirHawk Sitzkissen.

gruß rudi

Posts: 1,389

Location: Stolberg (Rheinland)

Occupation: Technischer Angestellter

  • Send private message

9

Friday, June 11th 2010, 2:22pm

Eingepackt habe ich es in der flachen Magnetkartentasche von Wunderlich.Morgen wird getestet. :thumbsup: und das AirHawk Sitzkissen.
Dann viel Vergnügen und schöne Km.
Beste Bikergrüße
Ulli
Gott schuf die Zeit, von Eile hat er nichts gesagt !

Similar threads