Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 848.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Dallus: „Zitat von ramses: „Meinst Du diese Schraube? “ Genau die, wobei die linke auch nicht mehr so gut greift... Zitat von ramses: „Den Bremssattel selbst schraubt man doch nie auf!? Zum Wechsel von Dichtungen und Bremskolben jedenfalls nicht. Ich verstehe deshalb nicht warum ein Gewinde am Bremssattel kaputt geht? “ Beim Radausbau muss doch der Bremssattel aufgeschraubt werden. Die Bremsscheibe ist doch am Hinterrad... - Oder sehe ich das verkehrt??? @ Eberhard: Wenn es aber eines …

  • Meinst Du diese Schraube? Die ist scheinbar von der Rückseite durchgeschraubt. Du könntest eine längere Schraube + Mutter von der Aussenseite nehmen. 6d30ab03b4497792480333e5693eeae5.jpg

  • Welches M8 Gewinde ist das denn? Den Bremssattel selbst schraubt man doch nie auf!? Zum Wechsel von Dichtungen und Bremskolben jedenfalls nicht. Ich verstehe deshalb nicht warum ein Gewinde am Bremssattel kaputt geht?

  • Kann es nicht auch das Abrollgeräusch des Reifens sein? Hast Du das mal auf unterschiedlichen Strassenbelägen beobachtet?

  • progressive Federn?

    ramses - - Technik

    Beitrag

    Zitat von slugbuster: „Das (hydraulische) Ändern der Federvorspannung wirkt sich anders aus, als vielleicht so mancher denkt: Was bewirkt eigentlich die Federvorspannung? Vorspannung.jpg 1. z.B. eine Feder mit 200 mm Länge und einer Federkraft von 50 kg pro cm. 2. Wenn man diese Feder ,mit 50 kg belastet, so wird sie um 10 mm auf 190 mm gestaucht. 3. Wenn die Feder bei 190 mm mittels Vorspannringe arretiert und anschließend entlastet wird, bleibt das Maß 190 mm. Dies bedeutet aber auch, dass die…

  • progressive Federn?

    ramses - - Technik

    Beitrag

    Zitat von Muina: „Zitat von ramses: „hinten das 641 mit hydraulischer Verstellung “ Benutzt du die Verstellung oft? Meine Überlegung ist, nur die 630 zu nehmen und wenn ich wirklich mal eine längere Strecke mit Sozia fahre (sehr selten), dann halt Sitzbank und Seitenverkleidung abzunehmen, um bei denen eine Verstellung vornehmen zu können.“ Ich verstelle das Federbein bei mehrtägigen Touren mit Gepäck und im Soziabetrieb. Ich würde den Mehrpreis wieder zahlen, die Verstellung ist komfortabel.

  • Zündaussetzer

    ramses - - Fragen / Hinweise zum Forum

    Beitrag

    Zitat von CruiserRider12: „Hatte sowas auch schon mal. Am Schluß war es dann echt schlimm, auch beim Überholen. Letten Endes war ein Sensor daran Schuld.“ Welcher Sensor?

  • progressive Federn?

    ramses - - Technik

    Beitrag

    Zitat von Muina: „@ramses Welche Wibers hast du genau? Werde vielleicht bei der nächsten Oktober-Aktion zuschlagen.“ Vorne das 630, hinten das 641 mit hydraulischer Verstellung (mit längerem Schlauch, damit ich die Toolbox behalten kann). 85f7b1b74ae486c82656f64f0462da2b.jpg 9f713f389f3f03ed925c499201ff9a86.jpg

  • progressive Federn?

    ramses - - Technik

    Beitrag

    Ich kann nir sagen, dass sich die Investition in ein Wilbers Fahrwerk absolut lohnt. Du hast danach ein neues Motorrad, das wie auf Schienen läuft. Ich selbst hatte mich geärgert, dass ich den Umbau erst nach 8 Jahren gemacht habe.

  • Zitat von 3Ways: „Hi Ramses, Komplette Dichtsätze findest du in original Qualität für dein Modell unter der Nummer 151380886557 , gehe dazu auf die Suchmaschine die mit G beginnt. Rest anclicken, Teile kommen aus UK und sind in 5-7 Tagen versandfrei in D . Habe den Satz vor meinem AUS Trip nach Sydney geordert und prophylaktisch getauscht aus Laufzeit Gründen. Es ist alles incl. Montageflüssigkeit enthalten. Gruß H.“ Danke für den Tipp. Ich habe soeben geordert.

  • Zitat von victory: „Hallo Albert, die Dichtungen ersetzen ist eigentlich simpel. Der Bremsattel darf NICHT auseinander geschraubt werden!! Entlüftungsschraube verschließen und mit der Druckluftpistole am Anschluß für die Bremsleitung vorsichtig herausdrücken. Lappen zwischen Bremskolben legen...Quetschgefahr! Neue Dichtungen mit Bremsflüssigkeit benetzen und einsetzen. Der Bremskolben wird auch mit Bremsflüssigkeit benetzt und eingebaut. Bremskolben beim Einbau nicht verkanten! Und auf Beschädig…

  • Zitat von victory: „Hallo Albert, die Dichtungen ersetzen ist eigentlich simpel. Der Bremsattel darf NICHT auseinander geschraubt werden!! Entlüftungsschraube verschließen und mit der Druckluftpistole am Anschluß für die Bremsleitung vorsichtig herausdrücken. Lappen zwischen Bremskolben legen...Quetschgefahr! Neue Dichtungen mit Bremsflüssigkeit benetzen und einsetzen. Der Bremskolben wird auch mit Bremsflüssigkeit benetzt und eingebaut. Bremskolben beim Einbau nicht verkanten! Und auf Beschädig…

  • Danke für die Teilenummer. Das ist eine schöne Aufgabe für nach Wales.

  • Zitat von Bobber: „...was ändert der Fahrbahnbelag an der Bremse? Nix! Das Fzg. überträgt die Abrollgeräusche vom Fahrbahnbelag auf das Motorrad. Je nach Art der Verkleidung unterschiedlich stark. Ist völlig normal. Die Bremse lüftet sich ausschließlich über die Rückstellfunktion der Dichtungen zwischen Festsattel und Kolben. ;-}} Bobber | Klaus“ Die Bremse schleift ganz eindeutig. Wenn ich das Rad ohne Bremssättel drehe läuft es minutenlang. Mit Bremssätteln bleibt es nach 1-2 Umdrehungen stehe…

  • Bremsscheiben und Beläge habe ich Anfang des Jahres erneuert. Dabei die Bremssättel mit Bremsenreiniger gesäubert und den Haltestift entrostet. Das geschilderte Problem hatte ich schon vor dem Bremsscheibenwechsel, es ist unverändert zu vorher. Die Zylinder in den Sätteln lassen sich auch nur schwer zurückschieben. Mir scheint, dass nur eine Wartung der Bremssättel bleibt. Weiss jemand die BMW Artikelnummer für ein Wartungsset für die Brembo-Sättel?

  • Seit Längerem stören mich Fahrgeräusche, die ich den Vorderradbremsen zuschreibe. Ab ca. 50 km/h wird das Geräusch störend. Je nach Fahrbahnbelag ist es stärker oder schwächer. Wenn ich die Bremssättel abschraube und das entlastete Vorderrad schnell drehe ist kein Geräusch zu hören. Schraube ich sie wieder an und bremse einmal bis genügend Druck aufgebaut ist und lasse die Bremse los, schleifen die Bremsbeläge an den Scheiben. Ich vermute, dass ich die Dichtungen und Kolben der vorderen Bremssät…

  • Anlasserdeckel locker

    ramses - - Zubehör und Umbauten

    Beitrag

    Mehr fest ist da nicht!

  • Meine hat Hansi verchromt; ich weiss aber nicht, ob er das generell anbietet. Mit ein bischen Feilen meine ich, dass die Halterung der LEDs etwas dicker ist, als bei den Neblern. Das sieht man sofort, wenn man sie an die Originalhalter hält. Von dem U-förmigen Plastikhalter muss man die beiden Schenkel etwas dünner feilen.

  • @Erich: Hier ein Link zu einer Bestellseite für die Scheinwerfer inkl. Kabel. Dort findest Du auch die Artikelnummer. Wenn Du die Original Nebler angebaut hast, kannst Du sie an die Halter schrauben, nachdem Du ein bischen gefeilt hast. Die Scheinwerfer sind immer schwarz. Verchromen geht, aber dann muss man sie zerlegen und die LED ausbauen. bmw-motorrad-bohling.com/de/bm…ITy18ug2uICFc3ndwodjhcC_A 638d591260142f89c2643069d9756ffc.jpg e211808ab31ba99cf9ab25d2ea922156.jpg

  • Tacho-Probleme

    ramses - - Wartung, Pflege und Reparaturen

    Beitrag

    Zitat von Incrociatore Donna: „Zitat von ekg2310: „Ein neues braunes Kabel zusätzlich an den Anschluß des braunen Kabels im Tacho und dann an Masse legen. “ Genau das werde ich in den nächsten Tagen an meinem Cruiser machen und bin dann hoffentlich das Problem los. Werde berichten.“ So eine Konstruktion gab es bei riner anderen Cruiser von einem Forumsmitglid auch. Dadurch gab es eine seltsame Masseschleife, die dazu führte, dass der Tacho bei eingeschaltetem Abblend- oder Fernlicht nicht mehr f…

  • Zitat von eberhard: „Zur besseren Erkennbarkeit habe ich immer die BMW Nebler mit eingeschaltet. Nachdem die Nebler unansehnlich wurden und auch Isolationprobleme durch Wärmeeinwirkung hatten, habe ich die durch original BMW LED ersetzt. Weder bei Verkehrkontrollen noch bei TÜV Abnahmen wurde das beanstandet. Bei der Verchromung ging die E-Kennzeichnung verloren, deshalb habe ich die neuen Nebler eintragen Lassen.“ Ich habe die E-Kennzeichnung vor dem Umbau auf Metallfolienetiketten übertragen u…

  • Winterprojekte

    ramses - - Zubehör und Umbauten

    Beitrag

    Zitat von ramses: „Zitat von ramses: „Meine Cruiser Winterarbeiten: - Bremsscheiben hinten und vorne bei ca. 75.000 km erneuern - Polyriemen wechseln - Neue Handprotektoren mit angefertigter Halterung - turnusmäßige Wartungsarbeiten“ Winterarbeiten soweit abgeschlossen. Bremsscheiben und Beläge vorn (TRW) und hinten (Spiegler) neu, Polyriemen erneuert. Alle Flüssigkeiten erneuert. Neue Fussrastengummis und ein bisschen Elektronik. Neue Handprotektoren, aber noch mit alter Halterung. So, jetzt is…

  • Man kann sich das Alles ersparen, wenn man ordentlich zugelassene Komponenten bei vertrauenswürdigen Händlern einkauft. Fast immer ist das auch am Preis erkennbar. Abzgl. Stress, Unsicherheit und Strafen ist der Preis dann gar nicht mehr so hoch.

  • Günstige zugelassene gibt’s leider nur bei Rabattaktionen oder Abverkäufen. Ich würde aber auch die fast 300€ immer wieder investieren. Etliche Fahrten im Dunkeln und Regen mit hervorragender Sicht sind mir das wert! Da spare ich mir lieber ein Chromteil.

  • kl. schwarze Koffer

    ramses - - Suche

    Beitrag

    Ja, aber aufpassen! Ich hatte auch vor einem Jahr neue Koffer gekauft. Die hatten aber wohl jahrelang im Lager gelegen. Bei der ersten Regenfahrt sind Nähte und teilweise das Leder aufgequollen.

  • Nebler defekt!

    ramses - - Zubehör und Umbauten

    Beitrag

    b880a45142dc30431912b8bebbf191a8.jpg Meine sind verchromt. In Kombination mit dem LED-Einsatz im Hauptscheinwerfer hat man ein geniales Licht bei Nachtfahrten.

  • Nebler defekt!

    ramses - - Zubehör und Umbauten

    Beitrag

    Für 250€ gibts bei BMW den kompletten Satz LED-Zusatzscheinwerfer. Die passen mit ein bisschen feilen direkt an der Kunsstoffhalterung direkt an die Halter der Nebler.

  • Zitat von Muina: „Zitat von Didi: „Kennt jemand dieses Fehlerbild? “ Wie gesagt, Kabelbruch. Häufig an der Stelle, wo die Kabel vom Lenker her unter den Tank reinlaufen. Fass mal da hin und zieh/drück rum. Oft bröseln dann schon die Isolierungen.“ Würde ich auch vermuten. Linker Blinker und Hupe kommen von der gleichen Schaltgruppe.

  • Gelegentliche Aussetzer

    ramses - - Technik

    Beitrag

    Zitat von grizzly: „Zitat von Robby: „Drosselklappenpotentiometer. ;(“ Hatte ich auch schon ☹️, aber bei mir ist die C im Schubbetrieb bei niedriger Drehzahl nach dem Auskuppeln ausgegangen. Hat 70000km gedauert, bis die Werkstatt den Fehler gefunden hat. Aussetzer/Ruckeln beim Gasgeben hatte ich bei locker sitzendem Ansaugstutzen. Gruß grizzly“ Bin von der Tour zurück. Die Aussetzer waren häufiger geworden, gestern dann ein aussetzerfreier Tag und heute nur einen Aussetzer. Werde die Ansaugstut…

  • Superschön, tolle Arbeit. Bin gespannt sie live zu sehen!!!