Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 76.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Stromlos

    C.C.Rider - - Wartung, Pflege und Reparaturen

    Beitrag

    Es ist halt so, dass manche Interessenten ein Forum nicht als Gemeinschaft betrachten sondern einzig als Wissens-Datenbank. Ich kann das akzeptieren (muss man aber aber nicht). Allerdings erwarte ich dann doch, dass der Fragende die Ergebnisse seiner Bemühungen / Tätigkeiten, die zum Erfolg geführt haben, als Feedback einspeist, um die Datenbank aktuell zu halten bzw. zu erweitern.

  • Zitat von Muina: „Zitat von Steff: „Aceton ist richtig ungesund! “ Da machst mir Freude. Was mir letztens passiert ist: Wollte im Werkzeugkammerl eine Silikonkartusche aus dem Regal nehmen. Die war aber mit einem Lappen verklebt, auf welchem ein Glas mit Nitroverdünnung, in dem ich Pinsel ausgewaschten hatte, stand. Also ist dieses Glas auf den Betonboden gefallen, zerbrochen und mit einer Spitze nach oben auf dem Boden stehen geblieben. Von oben nachgefallen ist eine neue unbenutzte Dose mit Pi…

  • Katalysator ???

    C.C.Rider - - Technik

    Beitrag

    ..... in dem Verbindungselement zwischen den Rohren. Die Lamdasonde (# 6) wird dort eingeführt. bmw-etk.info/teile-katalog/prd…/2002/01/51702/18/18_0301 Gruß Ulrich

  • Wenn ich mich recht erinnere, wird das originale BMW Tupflack - Set zusammen mit einem Klarlack-Fläschchen geliefert. Gruß Ulrich

  • Tacho-Probleme

    C.C.Rider - - Wartung, Pflege und Reparaturen

    Beitrag

    Zitat von Robby: „Lötverbindungen sind doch im KFZ Breich eher unüblich “ Die BUCHELI Reparaturanleitung kennzeichnet ebenfalls diverse Kontaktstellen als 'Lötverbindung'. Auch bei meinem Ford Automobil haben die Kontrukteure Lötverbindungen geliebt. Preiswert und störanfällig; was will das Produzentenherz mehr ?

  • Benzinpumpe bekommt keine Spannung.

    C.C.Rider - - Technik

    Beitrag

    x9238 ist ein direkter Minus-Masse-Anschluss (geschraubt, Chassis oder Batterie). Vermutlich in Höhe der Batterie oder der Motronic. Gruß Ulrich

  • Klingt schon wieder nach Batterie. Schon versucht, sie fremd zu starten? (Falls der Anschluss am Anlassergehäuse vorhanden ist.). Gruß Ulrich

  • Sicherungsbelegung Nebelscheinwerfer

    C.C.Rider - - Technik

    Beitrag

    Linke verchromte Seitenverkleidung abnehmen. Bordwerkzeugtasche entfernen Dahinter befinden sich zwei Sicherungskästen. Rechte Box >> 3. Sicherung von hinten (15A >> Steckdose, Nebellampen, Signalhorn, DWA) Gruß Ulrich

  • "C" sagt keinen Ton

    C.C.Rider - - Technik

    Beitrag

    Peter hat mal eine hervorragend hilfreiche Matrix/Aufstellung erstellt bzgl der Voraussetzungen, die gegeben sein müssen , die Dicke starten zu können. Finde sie leider ad hoc nicht. Gruß Ulrich

  • ABS-Problem nach Winterpause

    C.C.Rider - - Technik

    Beitrag

    Zitat von Amaluche: „Eher kurze Störung des Sensors, durch Steinchen vlt “ ..... können Störungen am Sensor oder Batterieprobleme während der Fahrt (bei intakter LM) zum Ausfall des Bremskraftverstärkers führen ? Mein Verständnis ist, dass davon allein das ABS - Verhalten beeinträchtigt wird. Gruß Ulrich

  • Fahrersitz abbauen ... Spezialschraube?

    C.C.Rider - - Technik

    Beitrag

    .... nachkaufen dürfte schwierig sein, Fips. Ich könnte mir aber vorstellen, dass die BMW Werkstatt (bei Vorlage des Eigentümernachweises) Möglichkeiten hat, die Schlüsselschraube zu entfernen.Ansonsten selbst eine Zange basteln, deren Backen in die Öffnung passt und die mit einigen entsprechenden Zacken die Schraube lösen kann. Nüsse aus dem normalen Kasten werden nicht weiterhelfen, da die Code-Schraube ja exakt verhindern soll, dass der Sattel auf normale Art entfernt werden kann. Die DWA-Ele…

  • Fahrersitz abbauen ... Spezialschraube?

    C.C.Rider - - Technik

    Beitrag

    Diese Schraube ist eine codierte Schlüsselschraube, wie wir auch als Diebstahlsicherung von Leichtmetallautofelgen kennen. Falls Du die Maschine gebraucht gekauft hast, hätte der Vorbesitzer Dir den speziellen Schlüsseleinstz übergeben müssen. Diese Schraube wird bei EInbau einer Diebstahl- und Wegfahrsperre (DWA) mitgeliefert. Sicher gibt es Möglichkeiten,die codierte Schraube auch ohne das Gegenelement zu entfernen; ich weiß nur leider nicht wie. Gruß Ulrich

  • Lackteile

    C.C.Rider - - Suche

    Beitrag

    ..... falls Du Brötchen magst, sind es 6.

  • Wenn Du Dir die Explosionszeichnung unter 'Lenkung' etc. anschaust, bekommst Du eine Vorstellung von der weiteren Befestigung zusätzlich zu der Schraube. Gruß Ulrich

  • Hilfe!

    C.C.Rider - - Wartung, Pflege und Reparaturen

    Beitrag

    Ich skippe mal die Querelen in diesem Thread und muss Little Joe in einem Aspekt recht geben. Die Beschreibung der Fehlerbehebung sollte schon so gestaltet sein, dass sich für die Community ein messbarer Mehrwert ergibt. Im hier vorliegenden Fall laufen die Beobachtungen bezüglich Intakter Benzinpumpenfunktion und finalem Kabelbruch in der Zuleitung zur Pumpe völlig konträr. Logisch wäre noch eine intermittierende Kabelunterbrechung, bzw. ein Fehler an den Steckerkontakten. In diesen Fällen wäre…

  • Wartung

    C.C.Rider - - Wartung, Pflege und Reparaturen

    Beitrag

    Zitat von Didi: „Öl zu wechseln ist eher ein Investmentschutz, aber auch hier gilt bei vielen, dass sie es nicht so eng handhaben. “ ..... zum Investmentschutz zählt unglückerweise auch die möglichst lückenlose Wartungsbescheinigung des Händlers im Service-Büchlein. Ein absolutes Kriterium beim Wiederverkauf an Nichtschrauber. Gruß Ulrich

  • ...... erledigt.

  • Basislack und Klarlack Anfrage bitte per hinterlegter email-adresse (FIFO) Gruß Ulrich

  • ..... möglicherweise passt die Programmieranleitung meiner BMW-DWA ,die ich im Cruiser in 2002 installiert hatte. ( FB mit nur 2 Tasten). Bei Interesse schicke ich Dir die Scans an Deine email-ID (soweit sie hier hinterlegt ist). Gruß Ulrich

  • ABS leuchten blinken im Wechsel

    C.C.Rider - - Technik

    Beitrag

    Das Rattern war bei mir immer das typische Geräusch bei einer zu geringen Batteriespannung. Ich hatte ebenfalls immer den akustischen Eindruck, dass das Ritzel nicht weit genug in den Zahnkranz einrastet und daran vorbei ratscht. Mit Fremdstart war das Problem sofort behoben. Gruß Ulrich

  • Zitat von Sonnenschein 67: „.... Es MUSS mit dem Gas was zu tun haben. “ ..... bzw. mit den Vibrationen, die beim Gasgeben entstehen. Wobei wir wieder bei den Kontaktproblemen wären Gruß Ulrich.

  • Ich tippe ebenfalls auf Kabelproblem (evtl Lötstelle). Um das Betriebsspannungsgeschäft des Blinkgeberrelais' vor der eigentlichen Relaisfunktion zu überprüfen (ist übrigens kein 'normales' Relais, sondern beinhaltet Elektronik), würde ich so vorgehen: * Multimeter mit +(plus) an Plusleitung (vorzugsweise direkt an +(plus) der Batterie) anschließen. Minus des Meters an 'br' des Relais anschließen. Problemfall provozieren und schauen, wie sich die Spannung verhält. Hiermit wird die -(minus) Ablei…

  • Batterie laden

    C.C.Rider - - Wartung, Pflege und Reparaturen

    Beitrag

    1. Nach meiner Kenntnis haben die Cruiser keinen CAN-Bus. 2. Das Ladegerät von FriTec ist explizit nicht für CAN-Bus geeignet. Falls das BMW-Gerät identisch ist mit dem FriTec, würde es also wieder passen (Ladegerät nicht CAN-Bus geeignet - an einem Motorrad ohne CAN-Bus. Besser geht nicht). 3. Ich habe über die jahre hinweg die Erfahrung gemacht, dass die Kontakte der Bordsteckdose oxidierten. Folge: Kein Ladevorgang, Abhilfe : Ladestecker hin und wieder kräftig in der Dose drehen, das reibt di…

  • ..... professionelle Tabelle. Danke. Gruß

  • ..... dass Du den Seitenständer inzwischen eingeklappt hast, setzen wir voraus. Notwendig ist allerdings eine Überprüfung der bereits angeführten Sicherheitsschalter auf Funktionalität hin (Spannungs- oder Durchgangsmessung). Darüberhinaus verstehe ich Deine Aktivität hinsichtlich des 'Überbrückens der Benzinpumpe' vermutlich nur falsch. Solltest Du sie elektrisch bei eingeschalteter Zündung überbrückt haben, ist die Sicherung F4 nun endgültig hin (sichert die Benzinpumpe und die Motronic ab). D…

  • ....... korrekt, Ramses. Seine Aussagen sind total widersprüchlich. Auf die F4 hatten wir ihn bereits in seinem Ursprungsthreat 'Motor springt nicht an....... etc.' hingewiesen ****** Die Benzinpumpe wird über ein Relais geschaltet (angesteuert durch die Motronic, nachdem diese alle Sicherheitsschalter überprüft hat, z.B. Kupplungschalter, Seitenständer etc.). Motronic als auch Benzinpumpe sind über die Sicherung F4 abgesichert. Zunächst mal diese überprüfen. Gruß******** Der Kollege hat es alle…

  • Zitat von Ulrich: „Strom kommt am 3poligen Stecker an “ ........ sei froh; ist doch egal woher der Strom kommt, wozu brauchst Du dann noch das Relais

  • Zitat von ramses: „Hallo Ulrich, hast Du mal gemessen, ob am Kabel hinter dem 3-poligen Stecker Strom ankommt (mit KFZ-Prüflampe)? Es könnte ja auch an der Steckverbindung liegen. Gleiches kannst Du dann noch ein paar Zentimeter, bevor das Kabel im Tank verschwindet messen. Das braune Kabel ist Plus, das Grünweisse Kabel ist Minus. Das weissblaue ist für den Bezinstandgeber, das spiel hier keine Rolle für Dein Problem. Wenn an diesen Stellen jeweils Strom ankommt, dann dürfte die Pumpe defekt se…

  • Der Schaltplan im Reparaturhelfer Bucheli-Verlag weist der Leitung gr/ws plus Potential zu, vom Arbeitsschaltkontakt (n/o) des Benzinpumpenrelais' kommend. Wenn also von einer externen Stromquelle (bei abgezogenem Stecker an der Benzinpumpe) minus an die braun-Position und plus an die gr/ws Position angelegt wird, sollte die Pumpe laufen.

  • Die Benzinpumpe wird über ein Relais geschaltet (angesteuert durch die Motronic, nachdem diese alle Sicherheitsschalter überprüft hat, z.B. Kupplungschalter, Fußständer etc.). Motronic als auch Benzinpumpe sind über die Sicherung F4 abgesichert. Zunächst mal diese überprüfen. Gruß