Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 109.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Danke, Sepp, dann nehme ich das altbewährte Epoxy. Grüße Klaus.

  • Dein Link funktioniert nicht. Und die Suchfunktion hatte ich vorher benutzt. Deine Wortwahl könnte höflicher sein: "...disqualifizierst du dich allerdings selbst. Entweder du bist nicht in der Lage, die Sufu zu benutzen oder du hast sie schlichtweg nicht benutz!..." Klaus.

  • Danke für die Belehrung, ich habe die Suchfunktion benutzt. Dabei gab es zum Thema Bremschscheibe diesen Tipp nicht... Gruß, Klaus.

  • Uii! Das sind ja wirklich brauchbare Tipps! Vielen Dank! Das ist kein Pfusch, das ist Pragmatismus. Kevlarschnur habe ich zur Genüge, ich laminiere viel. Mensch, es gibt sie ja doch noch, die Praktiker unter uns. @ Sepp: sollte es hitzefester Kleber sein? Was hast Du verwendet? Vielen vielen Dank! Klaus.

  • Hi Ulli, "nomalen Schlag" kenne ich, das ist es aber nicht. Es ist ein Klappern, die Bohrungen der Bremsscheibe und die zugehörigen Hülsen sind ausgeschlagen. Kam laut meiner Werkstatt öfter vor, dieses kranke Paket wurde von BMW zweimal nachgebessert. Ob meine CL bereits die verbesserte Version hatte, konnte in der Kürze der Zeit nicht ermittelt werden. Der Werkstattinhaber meinte, ich könne weiterfahren, bis das Klappern zu sehr nervt. Das hatte ich sowieso vor, nachdem ich das Rad abgenommen …

  • Danke, Ulli, verschlissen ist die Scheibe nicht, sie hat kaum Grat oder Laufrillen, ist also nicht abgetragen. Allerdings kann ich sie "kippeln", wenn ich sie hin- und herdrücke. Es ist kein Schlag im eigentlichen Sinne, dazu müsste sie fest auf der Nabe sitzen. Sie wackelt eben um geschätzte 0,6 mm. Darf das sein? Klaus.

  • Hallo zusammen, meine hintere Bremsscheibe beginnt auch zu klappern. Noch nicht schlimm, aber erkennbar. Besonders in leichten Linkskurven. Auch bei Tempo 100 noch zu hören. Habe 18.500 km drauf. Wieviel Spiel darf sie haben? Wie erkenne ich, ob die Scheibe gewechselt werden muss? Kann man sie neu lagern statt zu ersetzen? Besten Dank, und Grüße Klaus.

  • Weißwandreifen

    Klaus. - - Zubehör und Umbauten

    Beitrag

    Habe ebenfalls den Marathon drauf. Kann Renzos Aussagen voll bestätigen. Ich hatte bei Regen mit der voll beladenen Maschine hinten einen Ausbrecher, den ich gerade noch abfangen konnte. Die Schräglage dabei? Nicht der Rede wert. Der weiße Streifen ist bald grau geworden, die Wurzelbürste wäre nötig, ich erspare mir aber das Schrubben. Gruß Klaus.

  • Licht am Radio-Bedienpanel aber keine Funktion

    Klaus. - - Technik

    Beitrag

    Noch einmal, ich hatte dies bereits geschrieben: -während der Fahrt wird das Radio nicht genutzt. Ablenkung während der Fahrt brauche ich nicht, für mich ist dies ein Tabu. Aber Nachrichten oder Dokus am Campingplatz, auch im Ausland, will ich schon hören. Und ein Smartphone habe ich nicht. Grüße Klaus.

  • Licht am Radio-Bedienpanel aber keine Funktion

    Klaus. - - Technik

    Beitrag

    @ Rotti, bitte ruhig bleiben. Es gibt keine Hackordnung. Deine Infos haben mir geholfen, danke dafür. Aber ein entspannterer Ton Deinerseits hätte auch nicht so stark provoziert. Alles wird gut, lasst es in aller Ruhe auslaufen, bitte. Servus. Klaus.

  • Licht am Radio-Bedienpanel aber keine Funktion

    Klaus. - - Technik

    Beitrag

    Bin ganz auf der Seite von Slugbuster. Ich selber brauche das Radio nur für Nachrichten, wenn ich abseits stehe, wo ich niemanden störe. Beim Fahren nicht. Eine Bluetooth-Verbindung zur Sozia setzen wir sehr sparsam ein, aber nicht für Musik. Das Blaupunkt Capri 220 war bisher immer dicht, aber es hat einen grottenschlechten Empfang. Deshalb suche ich weiter. Ansonsten bin ich weiterhin dankbar für Hinweise. Gruß Klaus.

  • Licht am Radio-Bedienpanel aber keine Funktion

    Klaus. - - Technik

    Beitrag

    Doch, doch, auf dem Lenker; wie schon im Beitrag Nr. 7 geschrieben. Und Blenden gibt es auch zu kaufen. Die Koffer sind zum Transportieren von Klamotten da, für lange Urlaubsfahrten zu zweit. Du sagtest, dass JVC und andere bekannte Marken funktionierten. Dann käme auch das JVC-KD-X33MBT in Betracht; es ist wasserdicht und hat die halbe Einbautiefe. Gruß Klaus.

  • Licht am Radio-Bedienpanel aber keine Funktion

    Klaus. - - Technik

    Beitrag

    Danke, Rotti. Guck ich mir an, Deinen Vorschlag. In den ersten Testberichten kommt es ja gut weg. Noch eine wasserdichte Blende drüber, dann passt das schon. Ich brauche es wegen Nachrichten unterwegs. Beste Grüße Klaus.

  • Licht am Radio-Bedienpanel aber keine Funktion

    Klaus. - - Technik

    Beitrag

    Hallo Rotti, welches einfache Pioneer ist es denn? Ich bin ein Laie, was Unterhaltungselektronik angeht, und traue mir nicht zu, Gutes von Schlechtem zu unterscheiden. Danke. Klaus.

  • Batterie tiefenentladen

    Klaus. - - Technik

    Beitrag

    Servus Frank, willkommen im Forum. Hier kann Dir bestimmt geholfen werden... Ich kenne das "Nichtladenwollen" von den elektronischen Ladern, die bei niedriger Spannung nicht anspringen wollen. Ein einfaches Ladegerät kann da bestimmt vorladen. Ob die Maschine bei so tief entladener Batterie anspringen will, weiß ich nicht. Aber wennes doch gelingen sollte: eine leere Batterie, die gleich mit hohen Ladeströmen versorgt wird, leidet darunter. Magst Du DIch kurz vorstellen, so als neues Mitglied? G…

  • Licht am Radio-Bedienpanel aber keine Funktion

    Klaus. - - Technik

    Beitrag

    Hallo Rotti, hallo zusammen, im Beitrag "Spiegelverstellbereich" Spiegelverstellbereich bei der CL gab es eine kurzzeitige Diskussion um Radios. Das nur zur Info, weil Rotti richtiger Weise die beiden Themen nicht vermischen wollte. Ich bin selber auf der Suche nach einem wasserdichten Radio, das bereits früher installierte Blaupunkt Capri 220 funktioniert nicht. Das Radio soll nicht in den Koffer eingebaut werden, sondern frei am Lenker. Somit soll es wasserdicht sein, und eine möglichst kurze …

  • Spiegelverstellbereich bei der CL

    Klaus. - - Technik

    Beitrag

    Danke, Rotti. Genau dies Verhalten hat auch mein Blaupunkt Capri 220. Unglaublich die Dreistigkeit von Blaupunkt! Gruß Klaus.

  • Spiegelverstellbereich bei der CL

    Klaus. - - Technik

    Beitrag

    Zitat von ribfreak: „ Zu dem Blaupunkt-Gerät:Die ganzen neuen Blaupunkt Auto- oder Marineradios haben mit Blaupunkt, so wie es einst war, nicht mehr das GERINGSTE zu tun- außer dem ehemals guten Namen. Das ist übelster Chinaschrott und gehört in die gelbe Tonne, bestenfalls. Kauf` Dir lieber gleich ein neues Radio, denn mit diesen Müllteilen wirst Du niemals einen auch nur halbwegs guten Empfang haben, selbst wenn Du nur 10km vom Sender wohnst...... sorry to say so, aber hilft nix. ...Bei mir ko…

  • Spiegelverstellbereich bei der CL

    Klaus. - - Technik

    Beitrag

    Hallo slugbuster, ich habe auch dieses Radio, ich habe es vorne in einer GFK-Konsole am Lenker befestigt. Allerdings hat es einen miesen Empfang, eigentlich gar keinen. Muss mal nach der Antenne schaun. In die Konsole habe ich gleich den MP3-Anschluß und ein Voltmeter mit 2 USB-Anschlüssen gepackt. Den Koffer habe ich von der sperrigen, gefederten, silikonölgedämpften Blödsinn-Halterung für den CD-Spieler befreit. Meine Frage: hat noch jemand dieses Radio verbaut? Wie ist der Empfang? Gruß Klaus…

  • Dauerthema Reifen

    Klaus. - - Technik

    Beitrag

    Hi Sepp, hab an meiner CL noch gar nicht so genau geguckt: kann der serienmäßige Vorbau tiefer gelegt werden? ( Keine YSS wie bei Sepp). Gruß Klaus.

  • Versteckes Menü

    Klaus. - - Technik

    Beitrag

    Zitat von renzorosso: „Wenn Du Deinen Mittelfinger in die Bordsteckdose steckst und gleichzeitig den Warnblinker anschaltest und startest, wird automatisch ein Screenshot gemacht. “ Der war gut! Klaus.

  • Auspuff

    Klaus. - - Technik

    Beitrag

    Hallo Trudl, grüß Dich hier im Forum. Die Suchfunktion ist im schwarzen Balken oben rechts. Ja, der Lärm ist ein Wespennest. Wir leben nicht alleine auf dem Planeten. Zu den Töpfen gibt es geteilte Meinungen, speziell wegen der Lautstärke. Früher hat man ganz offen über das "Ziehen der Hülsen" gesprochen, heutzutage tun es einige noch, sie halten sich aber mit Äußerungen dazu zurück. Überraschend viele finden den Serienauspuff gut, und brauchen nicht mehr Lärm. Wir schaden uns sonst nur selber. …

  • Integral ABS

    Klaus. - - Technik

    Beitrag

    Bremsflüssigkeit wechseln: habe das auch machen lassen, letzte Woche. Alle 5 Kreise. Die Brühe wohl mehrere Jahre drin, sie war richtig dunkel. Der Meister hat 2 Liter neue Flüssigkeit verbraucht, um alles durchzuspülen. Die dunkle Farbe kommt von dem Gummi der Leitungen und den Dichtungen. Abrieb kann es nicht sein, die Karre hat 14ooo km. Den Wechsel gönne ich mir alle 1 bis 2 Jahre in Zukunft. Wenn das System spinnt, lass ich es ausbauen und zu RH-electronics schicken, meine Werkstatt hat ein…

  • Integral ABS

    Klaus. - - Technik

    Beitrag

    Ja, so ist es mit den "Großen". Die haben Narrenfreiheit... Ein ABS im Motorrad hätte ich schon gerne, es muss nicht gleich vollintegral sein. Der Umrüstkit von RH-electronics hat kein ABS, nicht einmal Teilintegral. Schade. Und den blöden Bremskraftverstärker braucht kein Mensch. Wieso können noch schwerere Mopeds ohne auskommen? Klaus.

  • Integral ABS

    Klaus. - - Technik

    Beitrag

    Na ja, das mit der Einzelabnahme tue ich mir nicht an. Aber was das KBA und BMW zu der Restbremskraft so von sich absondern, ist eine Frechheit. Soll ich dauernd auf die Kontrolllampe gucken, wenn ich auf ein Stauende zurase und abbremse? Soll ich dann in 2 Millisekunden bei einem Ausfall plötzlich 5x mehr Bremskraft auf den Hebel bringen? Tststs... Klaus.

  • Integral ABS

    Klaus. - - Technik

    Beitrag

    Danke, Slugbuster. Macht mir nun doch etwas Sorgen, mein Moped mit Bremskraftverstärker. Zumal ich beim Rollen ohne Motor gefühlt habe, wie wenig Bremsleistung zur Verfügung steht. Wenn ich den Artikel gut verstehe, gibt es seitens RH-electronics für die CL noch keine Lösung. Gäbe es eine, wäre die Inbetriebnahme nicht geklärt. Servus. Klaus.

  • Dauerthema Reifen

    Klaus. - - Technik

    Beitrag

    "Gewicht (hoch)" ist etwas irreführend. 1. Extrembeispiel: angenommen, die Gabel würde perfekt senkrecht stehen (Drehachse senkrecht), das Gewicht weit darüber in 2 Meter Höhe, dann wäre dennoch kein Effekt vorhanden. 2. Extrembeispiel: angenommen, die Gabel würde horizontal liegen (Drehachse horizontal), dann würde ein Gewicht oberhalb des Drehpunkts ein labiles System erzeugen. Irgendwo dazwischen ist unsere schräge Drehachse. Das Gewicht befindet sich also schräg vor dem Drehpunkt. Je flacher…

  • Dauerthema Reifen

    Klaus. - - Technik

    Beitrag

    Die andere Maschine, die ebenfalls vom "Einklappwollen" befallen war, war eine Yamaha XVS1300 mit großem Windschild. Die Masse vor dem Lenkkopf war also nicht ganz so groß, das Einklappverhalten etwas weniger ausgeprägt. Bestimmt sind da noch viel mehr Parameter im Spiel, die Summe macht`s. Ich glaube, dass ich nun doch bei der Original-Reifengröße bleibe, ich fahre eher Langstrecken. Dann habe ich auch eine größere Auswahl. Mein Mopedschrauber hat mich auch überzeugt. (Er sagte, er hätte keinen…

  • Dauerthema Reifen

    Klaus. - - Technik

    Beitrag

    Danke, Slugbuster. Die Ursache des Einklappverhaltens IST der Nachlauf. Je flacher der Lenkkopfwinkel, und je größer die Masse "darüber" (Verkleidung), desto leichter klappt der Lenker um. Geschwindigkeit stabilisiert das Vorderrad, bei langsamer Fahrt überwiegt die Statik. Passt also in s Konzept. Hatte das auch schon bei einem anderen Cruiser mit großem Nachlauf. Ich glaube nicht, dass ein Lenkungsdämpfer hilft, er wird das Lenken an und für sich schwieriger machen, und die Einklapptendenz wir…

  • Dauerthema Reifen

    Klaus. - - Technik

    Beitrag

    Da gibt es für die CL noch den Michelin Commander II in der schmalen Größe 130 / 90 -16. Frage: ist der eher altbacken? Übrigens: meine Mopedwerkstatt -speziell der Chef, ein BMW-Routinier- meint, er habe mit dem schmalen Reifen keinen großen Unterschied zum serienmäßigen 150 er Reifen feststellen können. Er hatte dies irgendwann mal verglichen. Stichwort: Einklappverhalten bei langsamer Fahrt. Grüße Klaus.