Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich bin zwar auch nicht Crouser, aber hier ist das Zertifikat: r1200c.de/wbb/index.php/Attach…deca062ae31dfa77808118563

  • Zitat von ramses: „So habe ich es für die Reifen für meine Schnitzer-Felgen gemacht. Reifengrößen dind festgelegt. Müssen nur beide vom gleichen Hersteller sein und bzgl. VMax, Tragfähigkeit und Profilkombination passen. “ Bei mir ist neben der Reifengröße nur Speed- und Traglastindex festgelegt. Hersteller und Profil egal.

  • Und so stellt sich schön langsam für mich die Frage, ob man unsere deutschen Behörden (und hier kann man noch nicht mal auf die EU schimpfen ) eigentlich noch ernst nehmen kann. Wenn Vorschriften faktisch sinnlos werden oder sich selbst widersprechen und nur noch äußerst schwer einzuhalten sind, ist die logische Konsequenz, dass sie eben oft nicht mehr eingehalten werden. Auch der oft genannte Fall, dass im Falle eines Unfalls bei einem nicht freigegebenem Reifentyp (identischer Größe, Geschwind…

  • Inzwischen habe ich mit BMW telefoniert. Die ersten Baujahre haben keine EU-Typisierung, sondern sind nach deutschem Recht mit der ABE H733 zugelassen. Ein genaues Datum konnte mir nicht genannt werden, es fällt mit einer nachträglichen E2-Homologation zusammen, dürfte um 2002 gewesen sein. Bei BMW hält man den Punkt 2 des verlinkten Bundesverkehrsministerium-Dokuments, nach welchem alle Reifenfreigaben für nicht EU-typisierte Modelle ihr Gültigkeit verlieren, Stand heute für falsch. Vielmehr is…

  • Zitat von siegalo: „also bei mir (Erstzulassung März 2002) steht in der Zulassungsbescheinigung Teil I bei K und dem Feld 21 gar nichts. “ Genau so so ist es bei mir (Baujahr 12/97) auch. Zitat von siegalo: „Dafür habe ich eine "EWG-Übereinstimmungsbescheinigung" “ Dann scheint wohl das Fehlen der Einträge in diesen Feldern kein eindeutiger Hinweis darauf zu sein, dass es keine EU-Typzulassung oder zumindest nicht dieser konform ist. Es hat mich heute jemand von BMW zurückgerufen, leider war ich…

  • Zitat von ramses: „Wie erkenne ich im Fahrzeugschein, ob meine C eine EU-Zulassung hat? “ Zitat von Jonker: „Feld „K“ i.V.m. 21 “ Das soll heissen Feld "K" in Verbindung mit Feld "21" der (neuen) Zulassungsbescheinigung Teil 1? Gehe ich recht in der Annahme, wenn der Eintrag im Feld K mit einem "e" gefolgt von einer Nummer (welche vielleicht für das Land steht) beginnt, ist es eine EU-Typisierung?

  • ... in meinem alten inzwischen ungültigen Brief, den ich mir aufgehoben habe, stehen auch noch der Bridgestone BT35F, der Metzteler Marathon 88 und der Michelin Tarmac drin. Ändert aber nix, alle diese Reifen gibts nicht mehr. Im übrigen spricht z. B. der Abstand der hinteren Blinker, welcher nicht den ursprünglichen deutschen, sondern den neueren europäischen Vorschriften entspricht (nach StVZo müsste der Abstand Innenkante zu Innenkante 240 mm betragen, nach EG 180 mm), dafür, dass die C von A…

  • So ist es Hans. Die Hersteller waren soweit ich weiß erst ab 2004 verpflichtet, diese Übereinstimmungsbescheinigung (englisch COC für Certificate of Conformity) bei Fahrzeugauslieferung beizulegen. Deshalb hat sie der Großteil der C-Besitzer nicht. Jedoch sind die Hersteller verpflichtet, eine solche auf Nachfrage nachträglich auszuhändigen. BMW tut das auch, verlangt aber im Gegensatz zu VW z. B. eine nicht unerhebliche Gebühr. Beantragen kann man das bei BMW über den Händler. Die Bescheinigung…

  • Zitat von peter: „"ohne EU-Typgenehmigung" (das dürften viele / alle vor 2000 sein). “ Dieser Punkt ist für mich bisher ungeklärt. Grundsätzich gibts COC-Papiere seit 1993 und seit 1997 sind sie verpflichtend. Aber es wird wahrscheinlich um den Zeitpunkt der Typzulassung gehen. Es müsste mal jemand versuchsweise bei BMW das COC-Papier (dort stehen auch die zulässigen Reifenkombinationen drin) für eine der ersten C´s z. B. Baujahr 1997 anfordern. Die Petition werde ich im übrigen so wie sie ist n…

  • Michelin Pilot 3

    Muina - - Technik

    Beitrag

    Ja aber da gibts anscheinend zumindest aktuell keinen einzigen 18-zölligen Vorderreifen.

  • Michelin Pilot 3

    Muina - - Technik

    Beitrag

    Franzel, die Conti kann ich empfehlen (vorne ContiGo, hinten ContiTour). Waren die bisher ausgewogensten Reifen auf der C. Robby empfiehlt die auch. Die neuen Avon Cobra Chrome bin ich noch nicht gefahren, nur die Vorgänger (Venom), die waren auch OK. Metzeler Marathon (Nässeschwächen) und Bridgestone (Sägezahn) würde ich nicht mehr fahren, Michelin hatte ich noch nicht. Wunder darf man allerdings von keinem Cruiserreifen erwarten.

  • Michelin Pilot 3

    Muina - - Technik

    Beitrag

    So isses

  • Michelin Pilot 3

    Muina - - Technik

    Beitrag

    Stimmt, wobei ich mir trotzdem lieber die Contis montieren würde als den alten Commander 2 mit deutlichen Nässeschwächen. Außerdem weiß ich nicht, ob die ersten C´s ab Bj. 97 schon eine EU-Zulassung hatten und ob damit COC-Papiere verfügbar sind, oder ob das erst die neueren Baujahre hatten. Bei den Typgenehmigungen nach deutschem Recht bleibt nämlich alles beim alten, also Reifenfreigaben werden weiterhin benötigt, und auch die Freigaben mit anderen Größen sind weiterhin gültig. Bei den Typgene…

  • Michelin Pilot 3

    Muina - - Technik

    Beitrag

    Ja, aber das ist nicht die Größe 100/90-18, sondern 110/90-18. Die Diskussion, dass diese Größen-Umbereifungsfreigaben ab heuer nur noch gültig sind (und dann auch nur noch bis 2025), wenn man einen alten Reifen (bis DOT 2019 aufzieht) hatten wir ja schon...

  • Michelin Pilot 3

    Muina - - Technik

    Beitrag

    Glaub ich nicht. Link?

  • Michelin Pilot 3

    Muina - - Technik

    Beitrag

    Zitat von Rubin 007 Custom: „Ja aber es kommt jetzt im März ein Commander 3. Derzeit nur Commander 2 lieferbar. “ Nein, es gibt keinen Commander 2 in der Größe für die C vorne. Und ob und wenn wann ein Commander 3 in dieser Größe kommt, muss man auch erst sehen.

  • Michelin Pilot 3

    Muina - - Technik

    Beitrag

    Zitat von franzel: „Michelin Pilot 3 “ Zitat von Hans: „Commander “ Zitat von Rubin 007 Custom: „Commander 3 “ Es gibt derzeit nur den Pilot Activ in der Größe 100/90-18 von Michelin

  • Suche Speichen- Hinterrad für die C classic

    Muina - - Suche

    Beitrag

    ...Schutzblech braucht er dann aber auch das von der C.

  • Suche Speichen- Hinterrad für die C classic

    Muina - - Suche

    Beitrag

    Zitat von Andreas: „frage mal Black-Bull. er hat Speichenräder und Montauk Gabelbrücken. “ Den Tipp hatte ich ihm vor einiger Zeit auch schon gegeben.

  • Suche Speichen- Hinterrad für die C classic

    Muina - - Suche

    Beitrag

    Zitat von Hans: „ja aber das mit der Bremse ist schon ein Problem, denn die Sättel sind ja aufgrund der breiteren Gabel bei der Monti weiter aussen. “ Stimmt. Zitat von Hans: „Und diese Distanz auch noch zu überbrücken finde ich eben gerade bei der Bremse etwas riskant “ Man müsste z. B. der Bremsscheibe einen gedrehten Metallring unterlegen, also so praktisch die Nabe verbreitern. Und zur Vermeidung größerer Hebelwirkungen diesen Ring extra mit der Nabe verschrauben und die Bremsscheiben dann m…

  • Suche Speichen- Hinterrad für die C classic

    Muina - - Suche

    Beitrag

    Der Gedanke mit den Abstandshaltern ist mir auch schon gekommen, ich weiß aber nicht, ob da technisch gesehen irgendwas dagegen sprechen würde. Der Speichenradfertiger Sedlbauer, mit dem der Hans ja soweit ich weiß ohnehin in Kontakt war, müsste das ja beantworten können. Die gesamte Bremse sitzt halt weiter innen und wird schlechter belüftet (ist aber bei meiner und deiner ja auch so und war bisher kein Problem mit dem 130er Reifen, einen 150er wie original bei der Monti würd ich da vielleicht …

  • Suche Speichen- Hinterrad für die C classic

    Muina - - Suche

    Beitrag

    Zitat von Hans: „Und vorne Gussrad und hinten Speiche sieht ja auch irgendwie beknackt aus.... “ In der Tat. Hast du denn abgeklärt, ob da andere bauliche Lösungen möglich sind? Ich bin da nicht der Spezialist...

  • Koffer Groß

    Muina - - Suche

    Beitrag

    Wenn man mal zu zweit ein paar Tage mit der C weg möchte, sind die großen Koffer fast unabdingbar. Allein ist es weniger ein Problem, da reichen die Kleinen, ggf. mit zusätzlicher Gepäckrolle/-tasche.

  • Suche Speichen- Hinterrad für die C classic

    Muina - - Suche

    Beitrag

    Zitat von Didi: „Zitat von Hans: „Felge und Speichen können gerne rostig oder sonstwie beschädigt sein, mir kommt es auf die Nabe an. “ Naben können auch von der GS baubleich verwendet werden. Ich glaube, es ist die 1150-Nabe. Müsstest Du aber nochmals verifizieren. Die werden einem natürlich aufgrund der Fülle der Angebote nachgeschmissen. “ Hans hat soweit ich weiß das Problem, dass es für die Monti für das Vorderrad keine (breite) Speichenrad-Nabe zu geben scheint. Oder kennt jemand eine oder…

  • Nubuklederkombis

    Muina - - Zubehör und Umbauten

    Beitrag

    Zitat von renzorosso: „Ganz ehrlich: mir ist es schnurzpiepegal wie die Klamotten an mir aussehen, Hauptsache sie erfüllen ihre Funktion (Schutz bei Stürzen und bei Regen). “ Und gerade bei Stürzen ist es wichtig, dass die Kleidung passt und nicht zu groß ist. Sonst rutscht das Zeug (Protektoren zum Beispiel) nämlich irgendwohin, aber ist nicht dort, wo es schützen soll. Ich habe ja nicht gesagt, dass die Kleidung zu klein sein soll. Passen soll sie halt. Dabei ist zu beachten, dass sich Leder w…

  • Nubuklederkombis

    Muina - - Zubehör und Umbauten

    Beitrag

    Zum Atlantis kann ich nichts sagen, aber meistens kaufe ich Lederkleidung eher eine Nummer kleiner als normal. Oft weitet sich das Leder noch erheblich. Auch mit dem Atlantis hab ich schon einige gesehen, denen der Arsch bis halb zu den Kniekehlen hängt, das ist meine Sache nicht.

  • Aktuelle Reifenfreigaben

    Muina - - Zubehör und Umbauten

    Beitrag

    Zitat von Jonker: „Das für nicht mehr produzierte Reifenmodelle eines ausgewiesenen Herstellers die Freigabe benötigt wird, sehe ich als unstrittig an. “ Zitat von Jonker: „oder aber eben einen Hersteller aufziehen will, der bislang nicht Teil der Fabrikatsbindung war/ist “ Ich sags jetzt nochmal, es gibt/gab keine Herstellerbindung! Reifenfabrikatsbindung oder wie immer man es nennt meint den speziellen Reifentyp Zitat von Jonker: „Besonders schwierig wird es wohl, wenn ich, wie hier empfohlen,…

  • Aktuelle Reifenfreigaben

    Muina - - Zubehör und Umbauten

    Beitrag

    Zitat von Jonker: „Meine Links waren die Antwort für die Frage von @Tom. “ Achso. Zitat von Jonker: „In meinem CoC stehen die Reifenhersteller drin. Bin an der Stelle zumindest beruhigt, dass in meinem CoC-Papier wenigstens drei Hersteller genannt werden und ich somit ein bisschen Auswahl habe, ohne den Prüfzirkus. “ Da stehen nicht nur die Hersteller, sondern auch die Reifentypen. Nur diese Typen durften bis jetzt ohne Reifenfreigabe aufgezogen werden, für andere Typen des gleichen Herstellers …

  • Aktuelle Reifenfreigaben

    Muina - - Zubehör und Umbauten

    Beitrag

    Zitat von Jonker: „Vielleicht helfen Dir diese Links “ Nur zur Klarstellung, mir brauchst du hier nicht zu helfen. Ich benötige auf Grund Einzelabnahme sowieso keine Reifenfreigaben auf meiner C. Ich habe hier nur zur allgemeinen Information die Reifentypen aufgelistet, für die es eine Freigabe für die C bzw. CL/Montauk gibt. Zitat von Jonker: „adac.de/-/media/pdf/motorrad/reifenfreigaben-motorraeder.pdf “ Hier sagt der ADAC in einem elfseitigem pdf zusammengefasst, dass zukünftig für Motorräder…

  • Aktuelle Reifenfreigaben

    Muina - - Zubehör und Umbauten

    Beitrag

    Zitat von Jonker: „Zitat von Muina: „Der Typ in dem Video erzählt doch Mist. So wie ich das verstanden habe, sind nur die Reifenfreigaben nicht mehr gültig, welche eine andere Reifengröße beinhalten als die Originalbereifung. ... “ Genau so habe ich das Video verstanden. Seriebereifung okay, andere mögliche Reifengröße nicht mehr durch Reifenfreigabe sondern nur nach technischer Begutachtung. “ Das Wort Größe habe ich in dem Video nicht ein einziges mal gehört. Es wird ganz einfach gesagt, dass …