Armaturen auf.m Lenker verdrehen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Armaturen auf.m Lenker verdrehen

      ... die eine Schraube (wenn es denn nur Eine ist) pro Armatur hab ich schon gefunden ... aber wie bekomm ich die Plastikabdeckung darüber ab, um ran zu kommen ??

      Danke + Gruß
      Tom
    • Hallo Tom,

      Was meinst Du den genau, so ganz wird man aus den Zeilen nicht schlau?
      Cg Hansi

      Historie:
      Yamanha RD 250, Moto Guzzi California,Honda 750 Four K 6, 3 X Honda CB 900 BolDor, Honda CBX Pro Link, Honda CB 1100 R RC05, Honda VF750F,BMW K100RS, BMW K100K1 , Kawasaki 750 ZXR-RR, Yamaha XV 1100 Virago, R1200C, R1200RT
      Aktuell: R 1200 C + R 1200 RT-LC
    • Mal eine Frage zur richtigen Position der Armaturen. Im Fahrbetrieb ist die rechte Armatur bei mir etwas weiter vorgeneigt als die linke Armatur. Oder anders gesagt, der Deckel des Behälters links ist waagerecht ausgerichtet während der rechte Behälter nach vorn kippt.

      In der Anleitung auf der Startseite zum Thema Lenkerarmaturen wird geschrieben, dass der Bremsflüsdigkeitsbehälter noch zu schräg sein soll.

      Meine Positionen stören mich nicht wirklich, ist mir nur jetzt erst aufgefallen und wenns gleich wäre, würde es auch nicht schlecht aussehen.

      Sollte ich es ändern oder ist es bewusst so bei der Herstellung angebracht worden.
      Dateien