Stiefelabdrck am Auspuff(Backofenspray)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Stiefelabdrck am Auspuff(Backofenspray)

      Ich nenne eine Independent seit fünf Wochen mein Eigentum.
      Am Anfang habe ich mich über die schwarzen vebrannten Flecken am Auspuff ganz Furtbar geärgert. Die Wärmeschutzbleche vom Zubehörhandel sehen auch ätzend aus.
      Irgendwie kam mir bei meiner letzen Putzaktion ein kaltwirkendes Backofensprayin die Hände.
      der Test verlief wunderbar. Nach 90min Einwirkzeit war der Auspuff blitzblank.

      Gruß Hans
    • Re: Stiefelabdrck am Auspuff(Backofenspray)

      Hallo Hansi,

      Backofenspray ist eine Möglichkeit. Es geht aber auch genauso gut, wenn man bei heissem Auspuff das wieder geschmolzene Material mit einem Stück weichem Holz oder aber einem Stück Pappe `abschabt`.
      Gruss
      Martin
      Gruss Martin..... don`t worry - be happy ......everything is possible
    • Re: Stiefelabdrck am Auspuff(Backofenspray)

      Das Reinigen mit Backofenspray ist schon seit Jahren bekannt, siehe Forumsbeiträge von 2001.
      Es kommt darauf an, wie dick der Schmodder drauf ist, dann muß man das Dickste erst abschaben, wie Matte es beschrieben hat. Das Spray dringt sonst nicht durch die dicke Schicht.
      Aber warum sind die "Schutzbleche/Abdeckungen" nicht ok?, selbst wenn man sie optisch nicht mag, wenn einer an den Puff kommt, ist nicht nur der Puff versaut, die Hose, Stiefel usw.sind doch hinüber, ich denke, das ist das echte Kriterium.
      Wie schade,daß so wenig Raum ist zwischen der Zeit ,wo man zu jung und der,wo man zu alt ist . :!:
    • Re: Stiefelabdrck am Auspuff(Backofenspray)

      Bin der gleichen Meinung wie Prof. Kurt!!
      Bist Du einsam und allein, sprüh Dich mit Kontaktspray ein.. :thumbsup:

      Und immer oben bleiben! Felix, der mit der Rechtsschaltung, einer schwarzen hier u. nur noch einer silbernen Bj. 04, in California! :) Sowie einer Honda GL650 Interstate
    • Re: Stiefelabdrck am Auspuff(Backofenspray)

      .... also ich kann mit meinen Falcon Blechen auch gut leben.
      Eine Alternative wären kettenmaskierte Stiefel, ähnlich der mittelalterlichen Kettenhemden.
      Natürlich exklusiv für Cruiser Fahrer; das Gerassel beim nächsten Treff wird für ewig unverkennbar bleiben
    • Re: Stiefelabdrck am Auspuff(Backofenspray)

      Es geht auch anders Ulrich, wenn Du die Falcon- oder andere Bleche nicht ganz fest schraubst, rasseln die auch, hat den Vorteil, dass Du die Kettenstiefel ( sind zu schwer) bewegen mußt.
      Wie schade,daß so wenig Raum ist zwischen der Zeit ,wo man zu jung und der,wo man zu alt ist . :!:
    • Re: Stiefelabdrck am Auspuff(Backofenspray)

      <p><blockquote><font size="1" face="Verdana, Arial">Quote:</font><hr>falls das Backofenspray mal nicht griffbereit ist, tut es auch der gute alte Ceranfeld-Reiniger <hr></blockquote></p>

      meine Frau hat sich noch nicht über Flecken am Puffaus beim Putzen beklagt
      Gruß aus der EXPO 2000 Stadt
      - bundy - mit der R1200 C "BieneMaja" :P

      -- Wir haben zwar alle den gleichen Himmel aber nicht denselben Horizont --
    • Re: Stiefelabdrck am Auspuff(Backofenspray)

      <p><blockquote><font size="1" face="Verdana, Arial">Quote:</font><hr>falls das Backofenspray mal nicht griffbereit ist, tut es auch der gute alte Ceranfeld-Reiniger <hr></blockquote></p>

      meine Frau hat sich noch nicht über Puffaus putzen beklagt
      Gruß aus der EXPO 2000 Stadt
      - bundy - mit der R1200 C "BieneMaja" :P

      -- Wir haben zwar alle den gleichen Himmel aber nicht denselben Horizont --
    • Re: Stiefelabdrck am Auspuff(Backofenspray)

      Hi,
      als Alternative zum Putzen oder zur Abdeckung sind
      Lederklamotten zu empfehlen, oder zumindest die Cordurahose in die Lederstiefel ziehen, natürlich nur bei trockenem Wetter.
    • Re: Stiefelabdrck am Auspuff(Backofenspray)

      <p><blockquote><font size="1" face="Verdana, Arial">Quote:</font><hr>
      Hi,als Alternative zum Putzen oder zur Abdeckung sind
      Lederklamotten zu empfehlen, oder zumindest die Cordurahose in die Lederstiefel ziehen, natürlich nur bei trockenem Wetter.
      <hr></blockquote></p>
      Genau! Ich war es auch irgendwann leid! Lederhose + Auspuffblenden, und es ist Ruhe..... außer man hat die Regenkombi an...
    • Re: Stiefelabdrck am Auspuff(Backofenspray)

      Dann kann man das ja auch als "Enthaarungs-Spray" nehmen, im Fernsehen ist das immer sehr teuer und soll gar nicht funktionieren
      Wie schade,daß so wenig Raum ist zwischen der Zeit ,wo man zu jung und der,wo man zu alt ist . :!:
    • Re: Stiefelabdrck am Auspuff(Backofenspray)

      Hallo zusammen, es geht auch "professioneller". Nachdem ich in meinen ersten Tagen auch ein wenig Gummi am Auspuff gelassen habe, bin ich zu einem guten Kollegen gefahren und dieser hat mit Schleifpaste empfohlen. Ohne jetzt Werbung für ein Produkt machen zu wollen, habe ich mir eine kleine Dose der Paste von der Fa. "Rot/Weiß" gekauft. Wenn der Auspuff kalt ist, ist der Gummi inerhalb von wenigen Sekunden ab und der Auspuff erstrahlt im vollen Glanz.
    • Re: Stiefelabdrck am Auspuff(Backofenspray)

      ob das so gut ist ich kann mir vorstellen, daß durch die feinen schleifkörperchen, nach längerer anwendung der chrom stumpf wird.
      als ich noch putzwild war, hab ich gute erfahrungen mit "neverdull" gemacht. das zeug in der büchse, wo gleich die watte mit dabei ist.
    • Re: Stiefelabdrck am Auspuff(Backofenspray)

      <p><blockquote><font size="1" face="Verdana, Arial">Quote:</font><hr>
      ob das so gut ist ich kann mir vorstellen, daß durch die feinen schleifkörperchen, nach längerer anwendung der chrom stumpf wird.
      als ich noch putzwild war, hab ich gute erfahrungen mit "neverdull" gemacht. das zeug in der büchse, wo gleich die watte mit dabei ist.
      <hr></blockquote></p>

      warum etwas kaufen, wenn es mit Weichholz oder Pappe geht ?

      Gruss Martin..... don`t worry - be happy ......everything is possible
    • Re: Stiefelabdrck am Auspuff(Backofenspray)

      das zeug bringt ja noch zusätzlich den effekt, das alles mit`nem feinen ölfilm o.ä. überzogen wird, so das spätere gummireste oder schuhsohlen besser wieder abgehen. außerdem hat an den stellen, wo kleine steinschläge minimal die oberfäche zerstört haben, der rost keine chance.
    • Also, ich habe leider einen Teil meiner guten Vanucci-Hose an meinem
      Auspuff wiedergefunden.

      Da mir das so nicht gefallen hat, habe ich versucht, wie hier beschrieben,
      mit Heißluftfön und einem Holzpfannenwender aus der Küche, das eingebrannte
      Kunststoff wieder zu entfernen. Das hat aber leider nur für das Grobe geholfen.
      Den Rest bekomme ich nicht weg.

      Also werde ich nun noch die Backofenspry-Methode versuchen müssen.