LED Rücklicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • LED Rücklicht

      Im WInter möchte ich Blinker und Rücklicht auf LED umrüsten. Die Blinkereinsätze habe ich schon vorliegen.
      Beim Rücklicht habe ich noch ein Problem:
      Bei Motorradzubehör Hornig gibt es mehrere Varianten eines LED-Rücklicht Einsatzes.
      motorradzubehoer-hornig.de/BMW…nen/Led-weisses-Glas.html

      Für mich kämen die Varianten Artikel-Nr.: 1 01 07 - 01 - Standard LED-Einsatz oder Artikel-Nr.: 1 01 07 - 03 - Design LED Einsatz in Frage.
      Leider kann man anhand der Beschreibungen nicht erkennen, wie genau sich die beiden EInsätze unterscheiden. Auch Hornig konnte mir das bislang nicht konkret beantworten.Jetzt hoffe ich, dass beide Varianten schon einmal von jemanden hier verbaut wurden?!
      Konkret interessiert mich folgendes für die jeweiligen Varianten:
      Welche der LEDs (welches Muster, alle) leuchten bei Stand/Fahrlicht und welche beim Bremslicht?
      Sind beide Rücklichtvarianten in etwa gleich hell?
      Bin gespannt auf Eure Erfahrungen.


      Jeder Tag ohne zu cruisen ist ein verlorener Tag.
    • Hallo Ramses,

      Der eine Einsatz ist für Cruiser bis Modelljahr 2003, der andere für doie letzte Generation mit Bremskraftverstärker.
      Bei den letzten C,s ist eine andere Überwachung des Rücklichtes verbaut.
      Ich habe so ein System.
      Cg Hansi

      Historie:
      Yamanha RD 250, Moto Guzzi California,Honda 750 Four K 6, 3 X Honda CB 900 BolDor, Honda CBX Pro Link, Honda CB 1100 R RC05, Honda VF750F,BMW K100RS, BMW K100K1 , Kawasaki 750 ZXR-RR, Yamaha XV 1100 Virago, R1200C, R1200RT
      Aktuell: R 1200 C + R 1200 RT-LC
    • Hallo Ramses !
      Was Hansi schreibt ist richtig.
      Zur Erklärung: Wenn du bei Hornig schaust , gibt es 3 versciedene LED-Rücklichteinsätze. Unter jeder Bestellnummer steht eine
      Detailansicht (1,2 + 3). Wenn du die Bilder Durchklickst stehen dort auch die Detailansichten.
      Detailansicht 1: zeigt den LED-Einsatz im eigebauten Zustand mit 24 Superflux-LED´s ( Alle Led´s leuchten bei Fahrlicht, beim Bremsen werden sie anders angesteuert und leuchten heller)
      Detailansicht 2: zeigt den "Design LED-Einsatz" mit roten Rücklichtglas. Hier leuchten nur 8 LED´s, vermutlich werden die restlichen LED nur beim bremsen angesteuert. ( Artikel-Nr.: 1 01 07 - 03)
      Detailansicht 3: zeigt den Einsatz mit weisen Rücklichtglas unbeleuchetet. ( 24 LED) Artikel-Nr.: 1 01 07 - 01
      Detailansicht 4: zeigt den Einsatz mit weißen Rücklichtglas beleuchtet ( 24 LED) Artikel-Nr.: 1 01 07 - 01
      Detailansicht 5: zeigt den Einsatz als Bauteil Artikel-Nr.: 1 01 07 - 01
      Artikel-Nr.: 1 01 07 - 02 Ist der gleiche Einsatz aber wie Hansi schreibt, für das Integral ABS. Hier wird die Rücklichtüberwachung kompensiert.
      Ich fahre seit 2 Jahren die Version 1 (Artikel-Nr.: 1 01 07 - 01) mit roten Rücklichtglas und es funktioniert einwandfrei, auch keine TÜV-Beanstandung. :)
      MfG Walter (Himmelrath)

      Historie: Honda CB 200, BMW R 45, BMW R850 R Bj 98, BMW R850 R Bj 03, BMW R 1200 C Avantgarde
    • Hallo Hansi und Walter,

      besten Dank für die Aufklärung. Der erste Einsatz wird es dann werden.
      Fahre eine 2002er Classic und möchte das rote Rücktlichtglas behalten.

      Da gibts im Winter einiges zu tun für mich...

      VG

      Albert
      Jeder Tag ohne zu cruisen ist ein verlorener Tag.
    • ramses schrieb:

      ... gibts im Winter einiges zu tun für mich ...

      Du scheinst ja, was die "Kürze" des Winters angeht, ziehmlich optimistisch zu sein. ?(

      Zumindest dauert der Wechsel des Leuchtmittels maximal fünf Minuten - wenn überhaupt ... :S
      Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen! (O.Wilde)



      MoNC Member of Niederrhein-Cruiser
    • ramses schrieb:

      ... gibts im Winter einiges zu tun für mich ...

      Du scheinst ja, was die "Kürze" des Winters angeht, ziehmlich optimistisch zu sein. ?(

      Zumindest dauert der Wechsel des Leuchtmittels maximal fünf Minuten - wenn überhaupt ... :S


      Das Rücklicht ist ja nur ein Teil des LED Programms. Dazu kommen die Blinkereinsätze, aber ohne Lastwiderstände,
      dafür baue ich das Blinkrelais um. Sowas mache ich dann lieber im Winter ;)
      Jeder Tag ohne zu cruisen ist ein verlorener Tag.
    • ramses schrieb:

      Das Rücklicht ist ja nur ein Teil des LED Programms. Dazu kommen die Blinkereinsätze, aber ohne Lastwiderstände,
      dafür baue ich das Blinkrelais um. Sowas mache ich dann lieber im Winter ;)

      Bei mir hat die komplette Auswechselung (4xBlinker+Rücklicht) vor zehn Jahren vielleicht 'ne viertel Stunde gedauert. An zusätzliche Lastwiderstände kann ich mich nicht erinnern. Vielleicht solltest du das auch erstmal ohne probieren ...
      Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen! (O.Wilde)



      MoNC Member of Niederrhein-Cruiser
    • ramses schrieb:

      ramses schrieb:

      ... gibts im Winter einiges zu tun für mich ...

      Du scheinst ja, was die "Kürze" des Winters angeht, ziehmlich optimistisch zu sein. ?(

      Zumindest dauert der Wechsel des Leuchtmittels maximal fünf Minuten - wenn überhaupt ... :S


      Das Rücklicht ist ja nur ein Teil des LED Programms. Dazu kommen die Blinkereinsätze, aber ohne Lastwiderstände,
      dafür baue ich das Blinkrelais um. Sowas mache ich dann lieber im Winter ;)


      Und dann muss man ja auch den Winterschlaf berücksichtigen :D
      Heutzutage kennen die Leute

      von allem den Preis und nicht den Wert.... Oskar Wilde
    • ramses schrieb:

      ramses schrieb:

      ... gibts im Winter einiges zu tun für mich ...

      Du scheinst ja, was die "Kürze" des Winters angeht, ziehmlich optimistisch zu sein. ?(

      Zumindest dauert der Wechsel des Leuchtmittels maximal fünf Minuten - wenn überhaupt ... :S


      Das Rücklicht ist ja nur ein Teil des LED Programms. Dazu kommen die Blinkereinsätze, aber ohne Lastwiderstände,
      dafür baue ich das Blinkrelais um. Sowas mache ich dann lieber im Winter ;)


      Und dann muss man ja auch den Winterschlaf berücksichtigen :D


      Den habe ich gerade beendet!
      Led Rücklicht und Kennzeichenbirne sind verbaut.
      Bis zu den Blinkern lege ich mich wieder hin ;)
      Jeder Tag ohne zu cruisen ist ein verlorener Tag.
    • Warum willst Du dir denn zusätzlich solche kleinen Wärmespender einbauen, die einfach nur sinnlos Strom fressen ??
      Du kannst sie Dir ja vielleicht unter die Griffe schieben - dann sparst Du Dir die Heizgriffe ... 8o
    • Warum willst Du dir denn zusätzlich solche kleinen Wärmespender einbauen, die einfach nur sinnlos Strom fressen ??
      Du kannst sie Dir ja vielleicht unter die Griffe schieben - dann sparst Du Dir die Heizgriffe ... 8o


      Mach ich ja nicht, deshalb baue ich das Blinkrelais ja so um, dass LEDs ohne Widerstand und Birnen funktionieren!
      Jeder Tag ohne zu cruisen ist ein verlorener Tag.
    • Das Relais habe ich auch umgebaut. Aber ist ja auch nur ein Lötpunkt, wie ich mich erinnere.


      Ja, je nach Ausführung des Relais, gemäss Anleitung aus dem Boxerforum.
      Mach ich im Winter, falls ich das Relais dabei himmele ;)
      Jeder Tag ohne zu cruisen ist ein verlorener Tag.
    • donstar schrieb:

      Hallöchen
      Kann mir jemand sagen wo ich den LED Einsatz für das Rücklicht noch bekomme. Bei Hörnig leider aus dem Programm genommen.
      Mfg Reiner
      Würde mich auch interessieren. Habe eins mit meiner ersten Monti leider mitverkauft.
      Norbert
      Der schnellste Weg, über eine Sache klar zu werden, ist das Gespräch! (Dürrenmatt)
    • Liebe Cruiserfreunde,
      gibt es noch bei Hornig.
      Allerdings ist der Betrieb in Deutschland verboten.
      Keine ABE. Aber bestellbar, z.b im Shop für das Ausland zu sehen, oder Mail schreiben und Bestellen.
      Liegt um die 100 Euro Freunde.
      Gruß Rubin
      Ich lasse meine C lieber Original, das erhaelt den Wert. Der Klammerer :thumbdown:
    • Hallo Cruiserfreunde,
      ich habe mir vor 6 Jahren den LED-Rücklichteinsatz für BMW R1200C mitIntegralkompensation
      bei
      GKL moto…LED,
      Am Kalkbrenner 10,
      D-85101 Lenting Tel. 084195199076
      gekauft.
      Alle LED leuchten rot und beim Bremsen werden sie heller. (Ich habe einweißes Rücklicht)
      Ich glaube mit weißen LED‘s und roter Rücklichtkappe gibt es auch.
      Damaliger Preis: 73,87€ ohne MwSt.
      Meines Wissens fertigt GKL für Wunderlich. Die passenden Blinker LED hatte ichvorher von Wunderlich gekauft
      und auf der Platine stand GKL.
      Bis jetzt funktionieren die LED’s gut, bisher keine Probleme.
      Viele Grüße aus Wanne-Eickel.
      H.-Dieter
      MoNC Member of Niederrhein-Cruiser