Instandsetzung meiner Baby-Cruiser

    • Adapter Kupplungsleitung

      Moin Moin zusammen,

      hab da nochmal eine Frage an die Experten. Ich hatte den folgenden Adapter Bestellt.

      Stoffel schrieb:

      Habe gerade was entdeckt bei RealOM

      Adapter.JPG

      Position 21. Ein Adapter von 10er auf 8er.
      Teilenummer: 21527660282
      Zusatzinformation: M10X1-M8X1 SW12

      Bekommen habe ich allerdings das hier:

      20170330_183516.jpg

      20170330_183440.jpg20170330_183503.jpg20170330_183601.jpg

      Das Teil ist aus Kunststoff und sieht mehr aus als wäre es von irgend einer Verkleidung. Wie aber zu sehen ist stimmt die Teilenummer auf dem Aufkleber mit der Teilenummer im Katalog überein.

      Ich hoffe es kann mir da einer helfen

      Gruß Stephan
      Wenn Du was gerades siehst mit Blättern dran......... Das ist ein Baum, fahr dran vorbei 8)

      BMW R 850 C
    • Das muß ich ja eh machen, alleine schon wegen den Bremsleitungen die nicht passen. Nur leider ist das nicht kostenlos. Werde die Leitungen zwar mit einem Rabatt aber da es eine "Sonderanfertigung" ist dann Bezahlen müssen. Stehe ja schon mit Melvin in Kontakt.

      Ich finde es nur seltsam was man so bekommen kann von BMW wenn man einen Adapter für die Kupplungsleitung bestellt.

      Gruß
      Stephan
      Wenn Du was gerades siehst mit Blättern dran......... Das ist ein Baum, fahr dran vorbei 8)

      BMW R 850 C
    • Rubin 007 Custom schrieb:

      Ich würde da bei Melvin keinen Euro bezahlen, die Leitungen sind zu kurz, und der Anschluss ist entweder M 8 oder M 10.
      Bei Probrake wäre das kein Problem.
      Das ist doch kein Kundenservice bei Melvin.
      Sorry
      Das war mir eigentlich schon klar das so eine Aussage kommen musste. Aber sicher kannst du dir da auch nicht sein, denn auch bei Probrake kannst du NICHT explizit für eine R850c bestellen sondern nur für die 1200c. Allerdings ist die 850er bei Probrake mit in dem ABE aufgeführt. Es sei denn du bist bei Probrake beschäftigt und schreibst hier unter einem Pseudonym ;)


      Sunrise schrieb:

      Meine Leitungen von Melvin passten haargenau (C 97 Classic. Police- Lenker)
      Könntest du bitte mal ein Bild von deinem Bike posten mit der Leitungsverlegung der vorderen Bremsen. Interessant wäre auch zu wissen, ob du an der Kupplungsleitung einen M10er oder einen M8er Anschluß hast.

      Gruß
      Stephan
      Wenn Du was gerades siehst mit Blättern dran......... Das ist ein Baum, fahr dran vorbei 8)

      BMW R 850 C
    • Hallo,
      ich arbeite nicht bei Pro Brake, und ob 850 oder 1200 hat mit der Leitung und den Anschlüssen ob M 8 oder M 10 nichts zu tun, gibt es auch bei der 1200 er in Verschieden.
      Ich bin einige Jahre mit den Jungs auf Messe gefahren, und habe von meinen Motorrädern die Gummileitungen für die drei Lenkerversionen zur Verfügung gestellt!
      Daher passt das. Ich würde die Leitung falls die Länge passt, zurück schicken, und die Richtige M Aufpreis den lassen.
      Grüße Rubin
      Ich lasse meine C lieber Original, das erhaelt den Wert. Der Klammerer :thumbdown:
    • Hier die Bilder, wie die Leitungen bei mir verlegt sind und wie sie passen. Dass es zwei unterschiedliche T-Verbindungen gibt ist bekannt, geliefert wurde die "lange", die aber leicht zu kürzen war. Die Kupplungsleitung bräuchte nicht gewechselt zu werden, diese ist keine Gummileitung sondern ein stabiles PU-Rohr. Aber wenn du aus kosmetischen gründen sie ebenfalls wechselst ist auch kein Schaden. Die Größe des Fittings ist gleich dem der Bremse.

      Alle die glauben mir sagen zu müssen, dass das Moped geputzt gehört, behaltet es für euch und kümmert euch um euren sterilen Hobel!















      REX-Fahrradhilfsmotor, NSU-Cavallino , NSU-FOX, Vespa-Hoffmann , Horex-Regina, Horex-Imperator, nix., BMW R60/6 , BMW R1200C
    • Moin Moin @Sunrise

      Vielen Dank für die Bilder. Sieht bei dir ja wie original aus, im Gegensatz zu mir. Ist schon ein erheblicher Unterschied. OK ich habe den Lenker noch ein wenig steiler stehen aber das ändert ja eben nix an den unteren Leitungen. Ich hab mir mal den Pass erlaubt und hab mal Bilder zum vergleichen der alten und neuen Leitung gemacht.

      20170331_180832.jpg

      20170331_180907.jpg

      20170331_180857.jpg


      Sunrise schrieb:




      Alle die glauben mir sagen zu müssen, dass das Moped geputzt gehört, behaltet es für euch und kümmert euch um euren sterilen Hobel!


      Danke ich fahre auch lieber als das ich Putze. Und jetzt zerreißt mich ruhig

      Gruß
      Stephan
      Dateien
      Wenn Du was gerades siehst mit Blättern dran......... Das ist ein Baum, fahr dran vorbei 8)

      BMW R 850 C
    • Rubin 007 Custom schrieb:

      Daher passt das. Ich würde die Leitung falls die Länge passt, zurück schicken, und die Richtige M Aufpreis den lassen.

      Grüße Rubin
      Ich bitte um fachkundige Übersetzung. Kann mit diesem Satz ehrlich gesagt nix anfangen. Das wohl auch Melvin die richtigen Länge hat ist ja bei @Sunrise zusehen da passt es ja. Scheinbar sind meine Leitungen nach dem Fasching entstanden anders ist das nicht zu erklären.

      Gruß
      Stephan
      Wenn Du was gerades siehst mit Blättern dran......... Das ist ein Baum, fahr dran vorbei 8)

      BMW R 850 C
    • Du brauchst eine Leitung die mit einer M 8 endet. Wenn die Leitung lang genug ist, würde ich diese zu Melvin zurück schicken.
      Ebenso würde ich denen auch die Bilder schicken, das Teil mit dem T Verteiler passt auch nicht, da untere Leitung zu lang.
      Jetzt besser, war Autokorrektur. Sorry.
      Das war eine Arbeit bei Melvin, die nur nach einer durchzechten Nacht sein kann.
      Da passt einiges nicht. Sollten die Nachbessern sonst bekommst Du die Leitungen nicht drauf, oder sie bekommen einen Knick.
      Du hast mir leider immer noch nicht gesagt wo Du die positiven Bewertungen von Melvin gelesen hast.
      Grüße Rubin
      Ich lasse meine C lieber Original, das erhaelt den Wert. Der Klammerer :thumbdown:
    • Neu

      Moin Moin zusammen,

      wollte mal ein kleines Update mitteilen.

      Also nach etwas Schriftwechsel und 2 Telefonaten habe ich am 10.4 meine Originalleitungen an Melvin geschickt. Am 13.4 kam dann kommentarlos ein Päckchen zu mir mit neuen Leitungen, welche perfekt angepasst waren. Es wurde mir nichts extra berechnet. Die Qualität ist Top und über den Kundenservice kann man auch nur gutes sagen. Ich kann in dieser Beziehung Melvin uneingeschränkt Empfehlen.

      Derzeitiger Zwischenstand:

      Bremsleitungen getauscht und entlüftet. allerdings habe ich das Gefühl das die Griffarmatur nicht dicht ist. Zwischen Behälter und Deckel ist es immer feucht. Habe bereits neue Membranen bestellt.
      Bremsbeläge vo. u. hi. getauscht
      Kupplungsleitung getauscht und entlüftet.
      Stahlbus an den Bremssätteln und der Kupplungsentlüftung eingesetzt.
      Nehmerzylinder und Druckstange getauscht.
      Kupplungsgehäuse auf Feuchtigkeit geprüft und Kupplung gemessen. ( Staubtrocken und 5,2 mm )
      Halter für hinteren Bremsflüssigkeitsbehälter getauscht.
      Batterie getauscht.
      Dichtung für Krümmer erneuert, da diese ab waren.
      Dichtung für Übergang Krümmer - Auspuff eingebaut. ( An dem Übergang blies er auf beiden seiten raus. Ist aber eine Arbeit für einen der Vater und Mutter erschlagen hat. Ich habe es nicht fertig gebracht den Endtopf zu montieren wenn die Krümmer dran waren. Ich konnte den Endtopf nicht in die Halterung bekommen, da das Endrohr immer an der Hinterradschwinge fest hing und die Halter des Topfes nicht auf die Zapfen gingen)
      Beim Versuch, den Chrom wieder aufzubereiten hat sich bei mir der Entschluss manifestiert, das ich den ganzen "Rotz" Pulvern lasse. Wenn ich diese Teile alle tausche kann ich mir auch ein neues Mopped kaufen. Das pulvern ist was für den nächsten Winter. Muss dann nur mal schauen in welcher Farbe ich die Geschichte mache. Für die verchromten Plastikteile muss ich mir noch was überlegen. Die lassen sich ja nicht pulvern. Ich würde sie ja am liebsten original lassen, aber das sieht eben mit dem nicht mehr zu rettenden Chrom Scheiße aus. Selbst Chromteile die ich schon getauscht hatte sind bereits wieder angegriffen (Blinkerhalter vo. hi. , Halter für Windschild).

      Soweit erstmal. Wer noch Tips,Tricks oder Ideen hat gerne her damit

      Gruß
      Stephan
      Wenn Du was gerades siehst mit Blättern dran......... Das ist ein Baum, fahr dran vorbei 8)

      BMW R 850 C
    • Neu

      Bremsleitungen getauscht und entlüftet. allerdings habe ich das Gefühl das die Griffarmatur nicht dicht ist. Zwischen Behälter und Deckel ist es immer feucht. Habe bereits neue Membranen bestellt.

      Ist es möglich, dass zuviel Bremsflüssigkeit drin ist ?
      Solange man neugierig ist, kann einem das Alter nichts anhaben.
      (Burt Lancaster)