Smartphone/Outdoor als Alterative zum Garmin /TomTom Navi

    • @Jürgen: du musst die Verkabelung der Schalter zur m-unit umbauen! Die Verkabelung von BMW zu Licht, Killschalter, Starter, Blinker, Nebler, etc. entfällt!
      Sinnvoll, aber nicht zwingend notwendig ist die BMW Schalter gegen Taster zu ersetzen, was schnell kompliziert wird, mit neuer Brems- und Kupplungspumpe.
      Schick mir mal deine Email. Muss schauen wo ich den Stromlaufplan habe, bin mit der Rocket am Bodensee unterwegs... :)
      MfG aus Ingolstadt | www.r1200cb.de | Facebook
    • Smartphone/Outdoor als Alterative zum Garmin /TomTom Navi

      Bobber schrieb:

      @Jürgen: du musst die Verkabelung der Schalter zur m-unit umbauen! Die Verkabelung von BMW zu Licht, Killschalter, Starter, Blinker, Nebler, etc. entfällt!
      Sinnvoll, aber nicht zwingend notwendig ist die BMW Schalter gegen Taster zu ersetzen, was schnell kompliziert wird, mit neuer Brems- und Kupplungspumpe.
      Schick mir mal deine Email. Muss schauen wo ich den Stromlaufplan habe, bin mit der Rocket am Bodensee unterwegs... :)


      Hi
      Aktuell ersetze ich nur das Originalinstrument durch das Motoscope Pro mit der BreakoutboxB. Dabei möchte ich die Info aus dem Kombiinstrumentenstecker nutzen, soweit möglich. Einen Umbau der Schalter auf die M-Unit habe ich aktuell noch nicht vor. Kann ja im nächsten Winter kommen


      Gesendet von iPad mit Tapatalk
    • ...das Motorscope pro zeigt Werte der m-unit und Breakout box an. Es funktioniert a.m.S. nicht externe Infos wie Blinker-/Fernlichtkontrolle einzuspeisen, weil die m-unit diese Funktionen erzeugt und die Kontrolleuchten über eine LIN-Bus Anbindung steuert!
      Du wirst wohl die Schalter mit der m-unit verbinden müßen...
      :) Klaus
      MfG aus Ingolstadt | www.r1200cb.de | Facebook
    • ...bin mit der Navigon Cruiser App zum Bodensee und zurück gefahren! TOP!!! Mit 47€ Lebenzeit-ABO finde ich auch preiswert und getzt noch mit 20%...!!!
      Nach dem ersten zurechtfinden mit wischen nach R oder L zu Unterfunktion bin ich sehr zufrieden und das ist ja erst der erste Release!
      Die Zielsuche könnte schneller gehen aber die Darstellung, schnelle Neuberechnung bei Umleitung und Routenwechsel sowie die Anzeige von Geschwindigkeitsgebrenzungen, Überholverboten, etc. Ist spitze. Stauanzeigen und Blitzermeldungen könnte ich noch nicht ausprobieren bzw. gab es sie noch nicht...
      Nach der Zieleingabe kommt mit 2 Schiebereglern die Abfrage nach Routenlänge und Kurvigkeit. Is genial und sehr individuell anpassbar von kurz Autobahn und schnell bis extrem kurvig und kleine Straßen mit langer Fahrstrecke. Werde das mal im Altmühltthal im bekannten Gelände ausproblieren. Sieht aber super aus.

      Hab mit Kurviger ne Kroatientour nachgezeicnet. Easy, aber die Bezeichnung der Straßen, Landesgrenzen, etc. wird nach Info der Entwickler gerade optimiert! Der Küstenstr. A8 kann man mit Namensangabe z.B. leider nur folgen, wenn man sie kennt, aber nicht über die sichtbare Benamung. Wenn das gelöst ist wird das mega einfach und in GPX exportierbar.

      Mit Calimoto bin ich noch nicht so viel weiter. Der Beta Test kann immer noch nicht landesübergreifend und es fehler einige Länder.
      Aber das wird sicher mal ne interessante Alternative, freue mich auf die Entwicklujgsschritte!!!
      Nächstes WE zum Spessard wird Calimoto getestet... :-}
      MfG aus Ingolstadt | www.r1200cb.de | Facebook