Winterprojekte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Edelstahl ist nicht hart, sondern zäh. Man benötigt daher einen viel höheren Schnittdruck.
      Am einfachsten ist es aber, den aufgeweiteten Kopf des Niets auf der Aluseite bündig (nicht dadrunter) abzuschleifen und dann den Niet auf einer passenden Unterlage mit einem passenden Splintentreiber auszutreiben. Übrig bleibt ein Ø 5 mm Loch.
      Cruisergrüße Robby

      von Alaska nach Feuerland. Klick
      Wir haben es geschafft, ein halbes Jahr, nur im Sommer Motorrad zu fahren. :thumbsup:
    • Neu

      Robby schrieb:

      den Niet auf einer passenden Unterlage mit einem passenden Splintentreiber auszutreiben
      scheint die vernünftigste Methode zu sein, denn wer bohrt schon einen Niet genau zentrisch (Langlöcher auf der Bremsscheibe sind nicht so gerne gesehen)
      REX-Fahrradhilfsmotor, NSU-Cavallino , NSU-FOX, Vespa-Hoffmann , Horex-Regina, Horex-Imperator, längere Zeit nix., BMW R60/6 , BMW R1200C, BMW R25/3