Cruiser-Refresh durch Boxer Custom Projects

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Cruiser-Refresh durch Boxer Custom Projects

      Hallo liebe Cruiserfreunde,

      ich möchte euch gerne einmal von einer tollen Cruiser Erfahrung erzählen, die ich dieses Jahr gemacht habe. Ich fahre seit 5 Jahren eine stahlblaue C (BJ 2000) die leider vom Vorbesitzer nicht immer super gepflegt wurde. Die Verkabelung wurde marode, leichte Roststellen machten sich bemerkbar, die Farbe an den Kühlrippen vom Zylinder bröckelte ab und ich war mit dem allgemeinen Zustand meines Baby‘s nicht mehr 100%ig zufrieden. Gleichzeitig habe ich aber selber weder eine Werkstatt noch Zeit oder Lust selber mich hier stark drum zu kümmern.

      Ende letzten Jahres bin ich auf Rafal aus Polen gestoßen. Er betreibt eine kleine Schrauberbude namens „Boxer Custom Projects“. Über Instagram bzw. Facebook nahmen wir Kontakt auf und daraufhin hat Rafal mir ein recht umfangreiches Paket zusammengestellt wie ich meinen Cruiser auf absoluten Vordermann bringe.

      Zu dem finalen Umbau gehörten:
      - Neue Kellermann LED Blinker
      - original BMW Heizgriffe (endlich!!!)
      - Lackierung große Koffer in stahlblau (sieht fantastisch aus!)
      - Neue Wilbers Stoßdämpfe
      - Neuer Reifen vorne (Profil war runter und wurde dann direkt mitgemacht)
      - Lenkgriffe in Leder
      - Neue Fußrasten
      - Tank wurde von innen neu beschichtet
      - Neues LED Rücklicht
      - Neues LED Standlicht
      - Reparatur Dichtung Getriebe
      - Aufpolierung Stoßdämpfer vorne sowie Krümmer

      Rafal hat mich über jeden einzelnen Arbeitsschritt informiert und ich muss sagen, ich bin mit dem Endergebnis extrem zufrieden! Er ist absolut vertrauenswürdig und ich kann seine Arbeit nur empfehlen. Seine Homepage findet ihr hier: boxercustomprojects.com/en

      Ihr könnt ihn per Mail unter garage@boxercustomprojects.com kontaktieren, ihr könnt gerne auf mich verweisen.

      Viel Spaß bei den Bildern, die euch einen ersten Eindruck des Endergebnisses geben können, den Link zu meinen Bildern findet ihr hier:

      1drv.ms/f/s!AnOA87bfk9mghNBRE1-KIf304wsFXA

      Liebe Grüße,

      Jens
    • Servus, Jens,
      sieht wirklich klasse aus...
      Wieviel Euronen muss man dafür anlegen? Würde meinem Moperl auch sehr gut zu Gesicht stehen... - Mein Cruiser sieht aus wie eine Zwillingsschwester Deines Motorrads auf den VORHER-Bildern!

      Gruß!
      Sigi
      Wenn man nichts hat, worauf man sich freuen kann, ist das Leben nicht wert, gelebt zu werden. ;)
      Ich habe nichts getan, um als Bayer geboren zu werden... - Ich hatte einfach Glück. :D
    • Will das ganze Ding ja jetzt nicht mäßig machen.
      Die Arbeit ist sicher Top, in Polen sind die Werkstattpreise sicher günstiger wie bei uns.
      Aber von den Umbauten sehe ich da nicht viel.
      Das kann ein geübter Schreiber auch selbst, wieder Tank Beschichtung und Lackierung.
      In meinen Augen ist das Motorrad schön aufgehuebscht, aber eben KEIN Umbau.
      Gruß Rubin
      Ich lasse meine C lieber Original, das erhaelt den Wert. Der Klammerer :thumbdown:
    • Ja, schöne Arbeit, auch die anderen Motorräder sind gut gepimpt. Es steht und fällt halt mit dem Preis, einschl. Transport nach Breslau. Also lebe ich mit dem Rost.

      Grüße

      Kruser




      • "Und auch die Notwendigkeit, immer unter Menschen zu sein, hat mir gut getan. Manche Rostflecken, die eine zu hartnäckige Einsamkeit über uns bringt, schleifen sich da am besten ab."
      • Johann Wolfgang von Goethe, an Herzog Karl August, 15. August 1785
    • Rubin 007 Custom schrieb:

      Will das ganze Ding ja jetzt nicht mäßig machen.
      Die Arbeit ist sicher Top, in Polen sind die Werkstattpreise sicher günstiger wie bei uns.
      Aber von den Umbauten sehe ich da nicht viel.
      Das kann ein geübter Schreiber auch selbst, wieder Tank Beschichtung und Lackierung.
      In meinen Augen ist das Motorrad schön aufgehuebscht, aber eben KEIN Umbau.
      Gruß Rubin
      Es steht auch
      "Cruiser-Refresh" u. nichts von großem Umbau!
      Bist Du einsam und allein, sprüh Dich mit Kontaktspray ein.. :thumbsup:

      Und immer oben bleiben! Felix, der mit der Rechtsschaltung, einer schwarzen hier u. einer blauen C, Bj. 99 u. Silber, Bj. 04, in California! :) Sowie einer Honda GL650 Interstate
    • @Jens,

      ich finde es auch sehr schön, echt gelungen! Beneidenswert! Wer meckert oder was anderes sagt soll es erst Mal besser machen!
      Füge Du nichts anderen zu, das Du nicht willst das man Dir tu ! Allseits gute Fahrt wünscht der cbiker - Just do it !
      Historie:
      Honda CY50, Yamaha DT 50 MX, Honda CB450S , Honda CB250G , Honda NTV 650, BMW R1200C, Yamaha XT350, Kawasaki KLE500, BMW K75 Basic, BMW K75S, BMW R1100GS, BMW R1150GS, BMW R1200C, Honda NC700XD und NC750XD
      Aktuell: F650CS, R1150GS & R1200C
    • Ich finde auch, das ist eine gelungene Restaurierung.
      Sieht sehr gut aus.
      Ich glaube der Pani wird verrückt wenn er das Moped sieht.

      Man sollte berücksichtigen,
      dass Rubin nur Nato-oliv als Farbe und Klappspaten am Heck geil findet.
      Mit optischen Schönheiten kann er nichts anfangen.
      Viele Grüße aus Wanne-Eickel.
      H.-Dieter
      MoNC Member of Niederrhein-Cruiser
    • Hadamaumo,
      der war gut. Hab aber auch schon andere schöne Sachen mit Farbe gemacht.
      Und wenn Ihr bei Wunderlich die R Nine T seht, die verlost wird, werdet Ihr sehen, da bis auf die Tasche und der Klappspaten einiges gleich ist.
      Und wisst ihr auch warum?
      Vor drei Jahren in Dortmund war der Geschäftsführer von Wunderlich bei mir auf dem Stand und hat das Moped bewundert.
      Und Scheibe kaum zwei Jahre später wurde eine Nine T in dieser Option gebaut.
      Und Schönheit liegt bekanntlich auch im Auge des Betrachters.
      Bis auf die Auspuffanlage, und natürlich den Tollen Lack der seine Farbe wechseld habe ich alle Umbauten selbst geplant und gemacht. Inklusive der Auspuffanlage und den Lack.
      Dann alles per Einzelabnahme letztes Jahr durch den TÜV.
      Nur soviel dazu.
      Gruß Rubin
      Ich lasse meine C lieber Original, das erhaelt den Wert. Der Klammerer :thumbdown:
    • Rubin 007 Custom schrieb:

      Schaut doch Mal auf die Homepage bei Wunderlich.
      Sie ist sogar Grün und hat eine braune Tasche.
      Und Faltenbaelge vorne.
      Komisch oder?
      Und Du bist der geistige Vater des Wunderlich-Designs?
      SANDRIN
      Hammering Shit Can Driver

      Flying "Hueys", Mi8 "Hip" and "Cougars"
      Driving 2017er R nineT 'Scrambler', 2016er Macan GTS, 2015er CrossPolo, 2003er R 1200 C 'Cruiser' and 1968er 280SL 'Pagode'