Wechsel Bremsflüssigkeit Integral ABS

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • .... dann wird dir da auch sicher schnell geholfen! Aber in der Wintersaison und mit einer "Arbeit", die ja nun wirklich nicht jetzt auf gleich erledigt werden muß ist ein Terminvorlauf von 2 Wochen doch gar nicht schlecht! Und der Preis ist auch ok! :thumbup:
      Viele Grüße Hans

      ... mit dem zurückgebauten WANKel - Motor: 100 Nm jetzt schon bei 2500/min und 83 PS bei 6900/min!! :)
    • Wechsel Bremsflüssigkeit Integral ABS

      Hans schrieb:

      .... dann wird dir da auch sicher schnell geholfen! Aber in der Wintersaison und mit einer "Arbeit", die ja nun wirklich nicht jetzt auf gleich erledigt werden muß ist ein Terminvorlauf von 2 Wochen doch gar nicht schlecht! Und der Preis ist auch ok! :thumbup:


      Und Christstollen gab’s auch !


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    • Hans schrieb:

      ...in der Wintersaison und mit einer "Arbeit", die ja nun wirklich nicht jetzt auf gleich erledigt werden muß ist ein Terminvorlauf von 2 Wochen doch gar nicht schlecht! Und der Preis ist auch ok! :thumbup:
      Das sehe ich auch so. In der freien Werkstatt, in der ich zuletzt war: cc-motobikes.de/ wartet man mittlerweile deutlich länger auf einen Termin, unter einem Monat geht nichts mehr. Ist halt nur eine Ein-Mann-Bude. Sein Interesse an Neukunden ist schon sehr deutlich gefallen, und wie es scheint auch sein Interesse an qualitativ hochwertiger Arbeit... Und eine andere freie Werkstatt in unserer Gegend hat mir gleich am Telefon gesagt, dass sie überhaupt keine Neukunden mehr annehmen. Dafür bekommt man bei den BMW-Vertragswerkstätten wieder relativ schnell Termine. Hmmmm...... worans wohl liegt :?:
      Bikergruß
      Da Sepp

      A Hercules E1 >>> Honda CY 50 >>> Kawasaki GPX 750 R Ninja >>> Yamaha XV 1100 Virago >>> BMW R 1100 R Roadster >>> Suzuki VS 1400 Intruder >>> Triumph 1200 Daytona >>> BMW R 1200 C Cruiser Ω

      Ich weiß, dass ich nichts weiß.
    • Muina schrieb:

      Und eine andere freie Werkstatt in unserer Gegend hat mir gleich am Telefon gesagt, dass sie überhaupt keine Neukunden mehr annehmen.
      jetzt mal ganz ehrlich, auch wenn es nur eine ein Mann Bude ist, wer einem sowas am Telefon mitteilt dürfte in meinen Augen keinen einzigen Auftrag mehr bekommen, :evil:
      und beim besten willen finde ich persönlich 4 Wochen und mehr definitiv zu viel jedoch kommt es aber auch drauf an um was es sich geht,
      bei z.B. der Bremsflüssigkeit wechseln finde ich das wiederum okay, da kann man ruhig paar tage warten aber wenn das Bike aus irgendeinem Grund nicht mehr so richtig will
      habe ich keine Lust 4-6 Wochen auf einen Werkstatttermin zu warten :( dann ist die Saison ja fast vorbei... :D :D :D

      Gruß Wolfgang
      Wer neue Antworten will, muss neue Fragen stellen...
    • wobra schrieb:

      jetzt mal ganz ehrlich, auch wenn es nur eine ein Mann Bude ist, wer einem sowas am Telefon mitteilt dürfte in meinen Augen keinen einzigen Auftrag mehr bekommen
      Da geb ich dir auf der einen Seite Recht, mich verärgert sowas auch im ersten Moment.

      Auf der anderen Seite kann ich so einen Gewerbetreibenden (bin selber einer) aber auch verstehen. Denn der Schritt vom Ein-Mann-Betrieb (dessen Zeit und Arbeitsleistung halt irgendwo beschränkt ist) hin zu einer Firma mit (mehreren) Mitarbeitern ist ein großer und hat weitreichende Folgen. Nicht nur, dass man für seine Mitarbeiter dann auch verantwortlich ist und Arbeit für diese beschaffen muss, es steigen auf Aufwand und Kosten in mehrerer Hinsicht immens. Und so ist man recht schnell dann nicht mehr der günstige, qualifizierte Schrauber, sondern eine Werkstatt mit Preisen und unterschiedlich qualifizierten Mitarbeitern, wie es eben jede andere Werkstatt auch ist....

      Ich kann es verstehen, wenn man diesen Schritt nicht tun will. Als Kunde muss man es irgendwo akzeptieren, auch wenn es einem nicht gefällt.
      Bikergruß
      Da Sepp

      A Hercules E1 >>> Honda CY 50 >>> Kawasaki GPX 750 R Ninja >>> Yamaha XV 1100 Virago >>> BMW R 1100 R Roadster >>> Suzuki VS 1400 Intruder >>> Triumph 1200 Daytona >>> BMW R 1200 C Cruiser Ω

      Ich weiß, dass ich nichts weiß.
    • Wechsel Bremsflüssigkeit Integral ABS

      Muina schrieb:

      wobra schrieb:

      jetzt mal ganz ehrlich, auch wenn es nur eine ein Mann Bude ist, wer einem sowas am Telefon mitteilt dürfte in meinen Augen keinen einzigen Auftrag mehr bekommen
      Da geb ich dir auf der einen Seite Recht, mich verärgert sowas auch im ersten Moment.

      Auf der anderen Seite kann ich so einen Gewerbetreibenden (bin selber einer) aber auch verstehen. Denn der Schritt vom Ein-Mann-Betrieb (dessen Zeit und Arbeitsleistung halt irgendwo beschränkt ist) hin zu einer Firma mit (mehreren) Mitarbeitern ist ein großer und hat weitreichende Folgen. Nicht nur, dass man für seine Mitarbeiter dann auch verantwortlich ist und Arbeit für diese beschaffen muss, es steigen auf Aufwand und Kosten in mehrerer Hinsicht immens. Und so ist man recht schnell dann nicht mehr der günstige, qualifizierte Schrauber, sondern eine Werkstatt mit Preisen und unterschiedlich qualifizierten Mitarbeitern, wie es eben jede andere Werkstatt auch ist....

      Ich kann es verstehen, wenn man diesen Schritt nicht tun will. Als Kunde muss man es irgendwo akzeptieren, auch wenn es einem nicht gefällt.


      Ich hatte bei JP Moto keinerlei Probleme wegen des Termins. Angekündigt mit der Einschränkung: „ Wenn es nicht schneit“. Dann morgens nochmal gemeldet und für Nachmittags fest gemacht.


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk