Erfahrungen mit Umbau der Originaldämpferanlage durch Fa.Hattech ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Erfahrungen mit Umbau der Originaldämpferanlage durch Fa.Hattech ?

      • Hallo Leute, hat jemand von Euch vielleicht Erfahrungen mit dem Umbau der Originalschalldämpferanlage durch Firma Hattech ? Da ich vor allem den Ton und ein wenig die Lautstärke der Originalschalldämpfers als zu bieder empfinde (wie so viele von uns...), so habe ich die Maßnahme A (Hülsen ziehen und neue verkürzt einbauen) und Maßnahme B (Schweissarbeiten am Dämpfer) in Erwägung gezogen. Meine Frage im Detail zu diesem Vorgehen wäre, ob es nach dem Umbau damit irgendwelche Probleme gab beim TÜV, mit den Schweissnähten o. a. ? Ich meine damit nicht die von Euch stets gut gemeinten Beiträge wie: "Original ist immer noch besser oder nicht wundern wenn Du Punkte sammelst..." Ferner ist die Anlage von Fa. Zach mir einfach zu teuer. Also Danke vorab an Euch für die Informationen zum eigentlichen Umbau... :thumbup:
      Das Leben ist zu kurz um nur zu träumen... :thumbsup:
    • ich fahre mit dem T 300 Soundsystem... /
      ist ein verstellbares System, wenn der TüV nicht reinschaut bekommst du den gewünschten Klang hin.
      Das System lässt sich aber halb und ganz öffnen, ab da klingt es super.

      Bitte nicht TÜV oder Polizei fragen..

      Fällt dann besonders auf wenn man mit baugleichen Maschinen fährt die sogar noch die Hülsen drin haben..

      Kleiner Nebeneffekt, die Maschine schiebt unsagbar voran, hat scheinbar mehr Platz und Raum um die Abgase loszuwerden.
      Den Schlüssel zur manuellen Verstellung habe ich dabei, ob die Herren sich bei einer Kontrolle drauf einlassen weiß ich nicht...
      mfg Hein (HeinSein)

      MoNC - Member of Niederrhein-Cruiser
    • Hallo,
      ich kann nur die Firma Hasslauer in Pfaffenhofen empfehlen.
      Ich habe einen selbstkreierten Auspuff, mit TÜV, und einen Auspuff mit Akrapovic Enddaempfer.
      Alles mit TÜV.
      Schaut super aus, klingt gut und hat TÜV.
      Gibt es auch wahlweise mit und ohne Kat.
      Gruß Rubin
      Ich lasse meine C lieber Original, das erhaelt den Wert. Der Klammerer :thumbdown:
    • Rubin 007 Custom schrieb:

      Hallo,
      ich kann nur die Firma Hasslauer in Pfaffenhofen empfehlen.
      Ich habe einen selbstkreierten Auspuff, mit TÜV, und einen Auspuff mit Akrapovic Enddaempfer.
      Alles mit TÜV.
      Schaut super aus, klingt gut und hat TÜV.
      Gibt es auch wahlweise mit und ohne Kat.
      Gruß Rubin
      Bilder? Preise? Bitte...danke.
      Füge Du nichts anderen zu, das Du nicht willst das man Dir tu ! Allseits gute Fahrt wünscht der cbiker - Just do it !
      Historie:
      Honda CY50, Yamaha DT 50 MX, Honda CB450S , Honda CB250G , Honda NTV 650, BMW R1200C, Yamaha XT350, Kawasaki KLE500, BMW K75 Basic, BMW K75S, BMW R1100GS, BMW R1150GS, BMW R1200C, Honda NC700XD und NC750XD
      Aktuell: F650CS, R1150GS & R1200C
    • ...angasen und den neuen Auspuff von hattech.de warmfahren. Schön bassig, aber nicht laut und mit TÜV Einzelabnahme.
      Video mit Auspuffsound kommt... ;-))
      Dateien
      • IMAG0105.jpg

        (152,94 kB, 15 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMAG0107.jpg

        (122,24 kB, 14 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMAG0111.jpg

        (206,86 kB, 13 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMAG0110.jpg

        (213,29 kB, 14 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMAG0109.jpg

        (200,29 kB, 15 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMAG0108.jpg

        (202,45 kB, 14 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      MfG aus Ingolstadt | www.r1200cb.de | Facebook