LED-Scheinwerfer; Vorschlag zur einfachen und preiswerten Montage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • TomCruiser schrieb:

      Über Geschmack lässt sich streiten, mir gefällt es nicht, passt einfach nicht zur C`.
      Ramses seine Ausführung ist irgend wie passender und nicht so auffällig.
      Das geht mir genauso. Liegt wahrscheinlich an dem komplett schwarzen Hintergrund im Scheinwerfer.
      Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen! (O.Wilde)



      MoNC Member of Niederrhein-Cruiser
    • Auch ich habe das System "Ramses", doch finde ich das von Crouser sehr stimmig. Wenn es lichttechnisch das bringt was erwartet wird, würde ich heute letzteres vorziehen, denn es passt stilistisch besser zum Cruiser
      REX-Fahrradhilfsmotor, NSU-Cavallino , NSU-FOX, Vespa-Hoffmann , Horex-Regina, Horex-Imperator, längere Zeit nix., BMW R60/6 , BMW R1200C, BMW R25/3

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sunrise ()

      Beitrag von Muina ()

      Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
    • Muina schrieb:

      ... originalen klobigen Blinker mit dem Streuglas passen zum klobigen Originalscheinwerfer, aber nicht zur Klarglas-Optik der Umbau-Scheinwerfer ...
      Wenn's die weißen Blinker mit dem hellen Scheinwerfer und poliertem/verchromtem Adapterring sind, passt das eigentlich schon ganz gut.
      Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen! (O.Wilde)



      MoNC Member of Niederrhein-Cruiser

      Beitrag von Muina ()

      Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
    • irgendwelche Kompromisse müssen wir immer eingehen, denn oft passen auch die Driver nicht zum Moped
      REX-Fahrradhilfsmotor, NSU-Cavallino , NSU-FOX, Vespa-Hoffmann , Horex-Regina, Horex-Imperator, längere Zeit nix., BMW R60/6 , BMW R1200C, BMW R25/3

    • LED-Scheinwerfer; Vorschlag zur einfachen und preiswerten Montage

      Muina: ... Und deine Beurteilung der Lichtausbeute wär natürlich auch ganz nett. Danke :thumbsup:[/quote]

      Eine Beurteilung kann ich leider nicht allgemeingültig und natürlich auch nicht objektiv abgeben.
      Mein Serien-Scheinwerfer hatte meines Erachtens einen milchigen Schleier auf der Glasscheibe - ja, putzen wäre sicherlich eine Möglichkeit - aber der Schleier war innen am Glas.

      Am Tag, wenn ich vor einer Wand stand (Abstand 2 m), konnte ich nicht erkennen ob das Abblendlicht an war.
      Jetzt ist eine eindeutige Lichtkontur erkennbar.
      Bei Dunkelheit bin ich noch nicht gefahren.


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Crouser ()

      Beitrag von Muina ()

      Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
    • LED-Scheinwerfer; Vorschlag zur einfachen und preiswerten Montage

      Ja, der Unterschied ist wie "Licht an" oder "Licht aus".

      Die Meinungen zur Optik gehen weit auseinander, aber - bezüglich Blinker ist eine beeindruckende Übereinstimmung (geht garnicht) vorhanden.
      Dass ein so kleines Bauteil (Scheinwerfer) eine so große optische Veränderung bewirkt - hatte ich nicht erwartet.
      Ich habe mir am Sonntag dunkle Gläser (4 Stück 30€) inkl. Birnen bestellt. Bin gespannt ...


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Crouser ()

    • Die Lösung mit den dunklen Streuscheiben ist die einfachste und schnellste Möglichkeit wieder ein harmonisches Bild zu schaffen und sicherlich auch gut aussehend - insbesondere vor dem Hintergrund, dass du eine Avantgard fährst, bei welcher eh sehr große Dunkelanteile (graphitan und schwarz) vorhanden sind. :thumbup:
      Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen! (O.Wilde)



      MoNC Member of Niederrhein-Cruiser
    • LED-Scheinwerfer; Vorschlag zur einfachen und preiswerten Montage

      Crouser schrieb:

      Hallo Ramses,
      hier nochmal ein „Klammer-Foto“


      Ich würde Dir - zum Testen - gerne 6 Klammern schenken. Wenn du Zeit und Interesse hättest?


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk


      Das kann ich gerne mal ausprobieren und berichten,
      ob sich auch bei meinem Umbau ein Ring einsparen ließe.
      Ich schick Dir mal meine Daten per PN.
      Jeder Tag ohne zu cruisen ist ein verlorener Tag.

      Beitrag von Muina ()

      Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().

      Beitrag von Muina ()

      Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
    • Muina schrieb:

      ... viel billiger mit den silbrig beschichteten Birnen ...
      Dann hast du anstatt des orangen einen blauen Fleck (geht bei Rauchglas vielleicht noch). Mit LED-Einsätzen wäre die ganze Aktion konsequenter und es gäbe keinen Fleck mehr.
      Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen! (O.Wilde)



      MoNC Member of Niederrhein-Cruiser
    • LED-Scheinwerfer; Vorschlag zur einfachen und preiswerten Montage

      @Muina, @qc: Mit den Birnen überlege ich noch - aber erstmal vielen Dank für eure Tipps und Meinungen.
      Ich war gestern von der optischen Wirkung der dunklen Gläser ganz beeindruckt. Ach der schwarze Adapterring wirkt harmonischer - ok, dazu gibt es aber bestimmt auch andere Meinungen.
      @ataami: der gleiche Scheinwerfer-Einsatz mit Gewächshaus-Klammern nur mit Edelstahlring? ... bin gespannt!



      Gesendet von iPhone mit Tapatalk