ABS blinkt,jetzt hat es mich erwischt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ABS blinkt,jetzt hat es mich erwischt

      ABS blinkt und das Steuergerät surrt die ganze Zeit.

      Steuergerät zurrt auch nach ausschalten der Zündung noch,Tank runter und Batterie abgeklemmt dann war ruh.

      Bremsflüssigkeit wurde vor ca. 100 km von einer Fachwerkstatt gewechselt.

      Gerät zurrt sobald die Batterie angeklemmt wird

      Bin für jeden Tip dankbar
      BMW R1200C , Neu Kawasaki Z900RS und eine Suzuki Burgman 650 Executive =O
      Gruß Dieter :thumbup:
    • Hi,
      das gleiche Problem hatte ich vor 2 Wochen an meiner 1150er GS.
      Während der Fahrt plötzlich Wechselblinken vom ABS, bedeutet Ausfall ABS und ein ständiges Surren unterm Tank.
      Zuhause angekommen, immer noch surren, Zündung aus, surrte immer noch. Habe auch die Batterie abgeklemmt, dann war Ruhe. Dachte jetzt brennt dann das Mopped ab.
      Recherchiert, es ist das ABS Relais, eine Schwachstelle.
      Bei Powerboxer reingeschaut, da wird Dir geholfen, Dank Gerd.
      Ersatzteil, neues Leistungsrelais mind. 70 A, kostet beim Freundlichen, über 130€, angeblich Spezialanfertigung für BMW
      War mir zu teuer. Ein ähnliches Relais gekauft und Anschlüsse umgebaut, Anleitung gibts im Netz.
      Altes Relais ausgebaut, Hans hat ja eine Anleitung, wie testen und wo es ist.
      Neues, umgebautes Relais eingesetzt, Batterie angeklemmt und nix surrt mehr, weiterhin Wechselblinken.
      Motor eingeschaltet, weiterhin Wechselblinken, Fehlerspeicher zurückgesetzt, gefühlt nach dem 5. Versuch, Fehler entfernt, ABS funktioniert.
      Mopped läuft wieder, alles gut.

      Gruß
      Alfred
    • Zu meiner Anleitung oben: bis jetzt läuft alles und zwar besser als vorher, sprich dieses Klacken beim Ansprechen nach dem Start ist fast unhörbar. Zur Sicherheit such ich ab und an ne SchotterSandfläche auf um das Abs ansprechen zu lassen.
      Tschö Joe
      N´ Scheiss muss ich! ..... aber die C muss sauber!!
    • Habe jetzt das Relais ausgebaut und die Kontakte gereinigt.
      Eingebaut und das surren ist weg,ABS klagt auch bei einschalten der Zündung.

      Nur das blinken ist noch da

      Nehme an das ich den Fehlerspeicher noch zurück setzen muß

      Wollen hoffen das es nur das Relais war

      @Froschmann, wie hast du den Fehlerspeicher zurück gesetzt?
      BMW R1200C , Neu Kawasaki Z900RS und eine Suzuki Burgman 650 Executive =O
      Gruß Dieter :thumbup:
    • Hi,
      es ist das Relais, die Kontakte schalten nicht gleichzeitig, daher verschmort oder verkleben die Kontakte.
      Hoffentlich hält Deine Lösung eine zeit lang, zumindest weißt Du woran es liegt.

      Als Ersatz hab ich ein Relais FRC3A verbaut, kostet keine 10€, der Rest ist Handarbeit, beschrieben im GS Forum.
      Musst aber noch den Fehlerspeicher zurücksetzen, hab dazu das GS 911 verwendet.

      Gruß
      Alfred
    • Froschmann schrieb:

      Hi,
      es ist das Relais, die Kontakte schalten nicht gleichzeitig, daher verschmort oder verkleben die Kontakte.
      Hoffentlich hält Deine Lösung eine zeit lang, zumindest weißt Du woran es liegt.

      Als Ersatz hab ich ein Relais FRC3A verbaut, kostet keine 10€, der Rest ist Handarbeit, beschrieben im GS Forum.
      Musst aber noch den Fehlerspeicher zurücksetzen, hab dazu das GS 911 verwendet.

      Gruß
      Alfred
      Wie schon geschrieben, habe zur vorsicht eins für 5€ bestellt.
      Aber ein GS 911 hab ich natürlich nicht.

      Im Boxer Forum gibt es einige Tips mit einer Büroklammer
      BMW R1200C , Neu Kawasaki Z900RS und eine Suzuki Burgman 650 Executive =O
      Gruß Dieter :thumbup:
    • @Froschmann: geht das Relais in das ABS-Gehäuse rein?
      @Taunusdriver: wenn Du die Möglichkeit getestet hast würde mich interessieren, wo die Punkte liegen, für einen festen Reset-Taster. Ich hab zwar ein 911, aber will es nicht mitschleppen.
      Tschö Joe
      N´ Scheiss muss ich! ..... aber die C muss sauber!!
    • @Taunusdriver: Glückwunsch! Haben die gesagt, das kommt schon mal vor oder haben die zum Austausch geraten (zu den bekannten Kursen)? Mit der Diagnose würd ich mir wahrscheinlich die Umbaulösung einbauen.
      Tschö Joe
      N´ Scheiss muss ich! ..... aber die C muss sauber!!
    • Froschmann schrieb:

      Hi,
      sag ich doch, dachte auch zuerst kannst dir jetzt ein gebrauchtes ABS Modul holen, aber ist nur das Relais.
      Der Büroklammertrick war nix?
      Gruß
      Büroklammertrick habe ich erst garnicht probiert (Tank wieder runter usw.)

      Joeker schrieb:

      @Taunusdriver: Glückwunsch! Haben die gesagt, das kommt schon mal vor oder haben die zum Austausch geraten (zu den bekannten Kursen)? Mit der Diagnose würd ich mir wahrscheinlich die Umbaulösung einbauen.
      Tschö Joe
      Nöö haben nichts gesagt,
      ist auch keine reine BMW Werkstatt.

      Das ganze hat 5Min gedauert


      Werkstatt meines Vertrauens :D
      BMW R1200C , Neu Kawasaki Z900RS und eine Suzuki Burgman 650 Executive =O
      Gruß Dieter :thumbup:
    • Jo, ich hab mir das Ding grad mal im GS-Forum angeguckt. Da wurde auch angesprochen, dass der Anlasser ggf. auch mehr als 70A ziehen kann.
      Erstaunlich am Rande: hab von Holland aus mal bei Reichelt wegen der Verfügbarkeit und dem Preis nachgeguckt, dann auf der deutschen Seite. Preis NL=1,99, Preis D=2,39, Versand außen vor.
      Ein Hoch auf Europa!
      Tschö Joe
      N´ Scheiss muss ich! ..... aber die C muss sauber!!