Beladung CL

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Beladung CL

      Wenn die CL unter Einhaltung der max. Gewichte in Koffern und Topcase voll beladen ist, fühlt die sich im Soziusbetrieb trotzdem vorn leicht (kippelig ) an. Die Rückmeldung vom Vorderrad ist schlecht, irgendwie entkoppelt. Kenn jemand das Problem? Könnte ein Lenkungsdämpfer Abhilfe schaffen? In den Koffern/ Topcase ist soweit möglich schwereres unten positioniert. Das Problem nervt bei niedrigen Geschwindigkeiten, engen Kehren etc.


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von slugbuster ()

    • Beladung CL

      Klaus. schrieb:



      Aber allgemein stört mich das "Einklappwollen" des Vorderrades bei niedrigen Geschwindigkeiten.

      Gruß
      Klaus.


      Ja, „Einklappwollen“ passt und dazu bei Beladung wenig Rückmeldung vom Vorderrad (Entkoppelt) . Die GS‘en haben einen Lenkungsdämpfer, so ein Ding könnte ja hilfreich sein.




      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    • BMW Motorrad schreibt:

      Vollintegralbremse (nur bei K 1200 LT, R 1150 RT, R 1200 CL/C).
      .........
      Die Bremskraftverteilung ist vom Beladungszustand abhängig und wird bei jeder ABS-Regelbremsung neu berechnet.....

      bmw-motorrad.de/de/engineering/faq.html

      Wie wird denn da der Beladungszustand gemessen ?
      So wie bei einigen PKWs, die einen nachlassenden Reifendruck über die Signale der ABS Sensoren ermitteln, kann es eigentlich nicht funktionieren. Dazu müsste man ja von Zeit zu Zeit kalibrieren.


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von slugbuster ()