Montauk Windshield Winkelverstellung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Montauk Windshield Winkelverstellung

      Für meine Grösse ist der Winkel des Windshields zu flach. Ich möchte keinen Spoiler montieren, sondern lieber versuchen, den Winkel zu verändern bzw die Scheibe steiler stellen. Kennt jemand einen Umbausatz oder hat schon einmal selbst etwas umgebaut?
    • ..... eine Tüfftelarbeit von mir, die zwar ein bisschen was gebracht hat, mich aber letztlich doch nicht zufrieden gestellt hat: die Scheibe ist einfach zu wenig bzw. gar nicht hinterlüftet und somit sind Luftverwirbelungen nicht zu vermeiden. Hinzu kommt die nun noch höhere Belastung auf die Lampenhalter, so dass diese gerne oben am Eck zunächst einreissen und später sogar gänzlich abreissen können. Deshalb stets im Auge behalten oder am Besten gleich nachträglich an dieser Stelle verstärkte Halter besorgen und montieren, denn neu bei BMW gibt's die nicht mehr.....
      Viele Grüße Hans

      ... mit dem zurückgebauten WANKel - Motor: 100 Nm jetzt schon bei 2500/min und 83 PS bei 6900/min!! :)
    • siehe dazu auch diesen post:

      NAVY schrieb:

      Hallo aatami,
      die von Hans angesprochenen Halter wurden mittlerweile von Firerider professionell verstärkt und befinden sich nun in meinem Besitz.
      Sollten die noch interessant sein für Dich, bitte melden. Kann Dir Bilder zusenden.
      Gruß
      Norbert (Navy)
      Viele Grüße Hans

      ... mit dem zurückgebauten WANKel - Motor: 100 Nm jetzt schon bei 2500/min und 83 PS bei 6900/min!! :)
    • Hallo Stefan,
      das ist ja toll dein eistellbares Windschild.
      Bedenke bitte, dass die Lampenhalter reißen bzw. abbrechen.
      Ich fahre seit Jahren schon das Große Windschild von „Cee Baileys“ AircraftPlastics, 52cm hoch.
      Nach meiner neu konstruierten Verstärkung des Lampenhalters, ist mein Windschild stabil und fest.
      Der Lampenhalter reist oder bricht auch nicht mehr.
      Über diese Konstruktion habe ich schon berichtet.
      Siehe unter:
      Suche größeres Windschild für Montauk










      Viele Grüße aus Wanne-Eickel.
      H.-Dieter
      MoNC Member of Niederrhein-Cruiser
    • Hallo Dieter

      wow, endlich mal wieder jemand, der noch Blechabwicklungen kann. Meine Jung-Ing in der Firma können das nimmer...

      Die Halter sehen ja super robust aus - cool. Die grosse Scheibe, die Du montiert hast, gibt es scheinbar nicht mehr bzw. die Firma existiert nimmer. Hast Du eine andere Idee für einen passenden Hersteller?

      Danke & Gruss
      Stefan
    • Hallo Stefan,

      ich habe meine Monti mit dieser Scheibe gekauft, diese war aber falsch montiert und hatte daher Rissbildungen.
      Dann bin ich auf die Suche gegangen. Da Cee Bailey die Produktion eingestellt hatte und es keines mehr im Verkauf gab, bin ich - nach dem ich alle ehemaligen Händler abtelefoniert habe - beim Cruiser Center Mühlheim gelandet. Die lassen solche Scheiben fertigen - kostete ca. 300 Euro - ein Herr Wolf hatte mich beraten.
      Aber jetzt kommt der Pferdefuß - man muss eine Musterscheibe einschicken. Dann dauert das ca. 3 Monate.

      Ggf. gibt es im Forum noch mehr Interessenten. Da ich 2 Originalscheiben habe .....

      Aber Achtung: ich habe meine demontiert, nachdem ich im Forum darauf aufmerksam gemacht wurde, dass die Halterung die Belastung mit einer Rissbildung am Anschraubwinkel quittiert werden kann. Und tatsächlich einer meiner Halter hat einen 5 mm Anriss.
      Jetzt werde ich die Wintermonate dazu nutzen diesen zu Schweißen und Verstärkungen einzubauen.

      Soviel dazu von mir.


      Gruß Peter (aatami)