Spiegelverstellbereich bei der CL

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Uwe hat mich mit seiner Lösung inspiriert und ich habe mir an die Armaturen normale Chromsspiegel montiert. Dazu benötigt man aber passende Adapter. Habe gegoogelt und sie nicht mehr gefunden, aber das könnte Dir helfen:
      realoem.com/bmw/enUS/showparts…0329,0379_&diagId=51_3177
      LG Renzo
      ------------------------------------------------------------------------------
      Lieber einen Freund verloren, als einen guten Gag verschenkt ;)
      aktuell: R1100RS - R1150RS - R1200RT - R1200CL (der vieräugige Schlumpf in schlüpferblau mit dem adaptiven Kurvenlicht und der sequenziellen Gangschaltung) :D

      Beitrag von Muina ()

      Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
    • Spiegelverstellbereich bei der CL

      Es gibt EU Untersuchungen, wie die Sichtbarkeit von Motorrädern verbessert werden kann. Grundtenor für das Licht: Man soll sich möglichst breit aufstellen.
      Daher wurden auch 2 Rück/Bremslichter mit Blinkern drin zugelassen . Nachrüst-Rückleuchten mit 2 Blinkern rechts/links integriert erhalten daher auch keine Zulassung, weil die Blinker dann zu nah zur Mittelachse stehen und das Signalbild nicht so eindeutig ist. Es macht also Sinn die Blinkerarme zu verlängern , die stehen ja nicht grad weit auseinander.

      Ich hätte gern die LED Kellermänner mit Brems/Rücklicht und Blinker, aber ich fasse das nicht an, da so ein Umbau das empfindliche Integral ABS mit Rücklichtüberwachung und Umschaltung auf gedimmtes Bremslicht verwirren könnte. Never change a running system....Kellerman schreibt etwas dazu, aber unterscheidet die Modelle meiner Ansicht nach nicht klar.

      Sent from my Redmi 3S using Tapatalk
      “There are not enough Indians in the world to defeat the Seventh Cavalry.”
      General George Armstrong Custer (1839-1876)
    • Witzig- ich will die Blinker auch verbreitern! Mir sieht das derzeit einfach viel zu nixig aus, dieser Riesenarsch und dann diese Witzblinker da dran....... ich kann den ewigen Trend zu immer kleineren Blinkern eh nicht nachvollziehen und an einem derart schwülstigen Moped wie der C oder gar CL finde ich das einfach lächerlich! Ausserdem mag ich hübsch geformte Blinker mit schönen, verchromten Gehäusen- warum muss man die denn immer verstecken?
      "Ach wat, die paar Indianer...." (General Custer 1876 am Little Big Horn)
    • @TOP25

      Sehr inspirierende Sachen dabei, vieles habe ich auch schon auf der Agenda! Super!

      Aber derzeit steht erstmal eine neue Musikanlage ganz oben auf der Liste, meine ist wohl neulich irgendwie kaputt gegangen und ich habe keine Lust, an diesem antiquierten Teil noch groß Fehlersuche zu betreiben- zumal ich schon gelesen habe, das die Dinger wohl von Becker stammen und somit natürlich wieder jedes IC vor dem Einbau geschliffen worden ist, damit man bloß nichts reparieren kann.....
      "Ach wat, die paar Indianer...." (General Custer 1876 am Little Big Horn)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ribfreak ()

      Beitrag von Muina ()

      Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
    • Spiegelverstellbereich bei der CL

      Ich habe auch schon überlegt, die Musik auszubauen und durch eine Marine Anlage z.B. Blaupunkt Capri 220 statt des serienmäßigen Bedienteils zu ersetzen. All in one und viel kleiner, mehr Platz im rechten Koffer.


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
      “There are not enough Indians in the world to defeat the Seventh Cavalry.”
      General George Armstrong Custer (1839-1876)
    • Hallo slugbuster,

      ich habe auch dieses Radio, ich habe es vorne in einer GFK-Konsole am Lenker befestigt.
      Allerdings hat es einen miesen Empfang, eigentlich gar keinen. Muss mal nach der Antenne schaun.
      In die Konsole habe ich gleich den MP3-Anschluß und ein Voltmeter mit 2 USB-Anschlüssen gepackt.

      Den Koffer habe ich von der sperrigen, gefederten, silikonölgedämpften Blödsinn-Halterung für den CD-Spieler befreit.

      Meine Frage: hat noch jemand dieses Radio verbaut? Wie ist der Empfang?

      Gruß
      Klaus.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Klaus. ()

    • Muina schrieb:

      Es darf ja jeder seinen eigenen Geschmack haben. Sonst wärs ja auch langweilig. :)

      Und wer eine C als schwülstig bezeichnet und eine CL fährt hat sowieso einen "besonderen" Geschmack. :D
      Hier wird aber auch immer genau das hineingelesen, was man(n) dann verstehen WILL- auch wenn es da NICHT steht:

      Ich schrieb: "....an einem derart schwülstigen Moped wie der C oder gar CL" also für mich heisst das, das ich die CL sogar noch schwülstiger finde als die C, oder kann ich auf einmal gar kein deutsch mehr?


      Zu dem Blaupunkt-Gerät:
      Die ganzen neuen Blaupunkt Auto- oder Marineradios haben mit Blaupunkt, so wie es einst war, nicht mehr das GERINGSTE zu tun- außer dem ehemals guten Namen. Das ist übelster Chinaschrott und gehört in die gelbe Tonne, bestenfalls. Kauf` Dir lieber gleich ein neues Radio, denn mit diesen Müllteilen wirst Du niemals einen auch nur halbwegs guten Empfang haben, selbst wenn Du nur 10km vom Sender wohnst...... sorry to say so, aber hilft nix.

      Bei mir kommt ein einfaches PIONEER rein, ohne CD, nur USB und Bluetooth. Halbe Einbautiefe. Geeignet für Kabelfernbedienung sind die eh alle (kleiner Tip: Der ab und zu noch angebotene Sony-Stick funktioniert auch an Pioneer-Geräten!) und billig sind sie auch. Meins hat keine 100,-€ gekostet, dafür kriege ich vom BMW Radio vermutlich noch nicht mal das Antennenkabel...... und wie schon oben geschrieben: Mehr Platz im Koffer gibt es auch. Das klobige Bedienteil in Lenkermitte wird dann durch mein derzeit noch rechts am Lenker montiertes Nav ersetzt, denn wenn ich eines NICHT brauche, ist das ein Display für`s Radio! Ich habe etwa 3000 Titel auf einem USB Stick und die 10 Ordner, in die die unterteilt sind, kann ich mir gerade noch so merken. Radio ist in D doch sowieso kaum noch zu ertragen......

      LG,
      Rotti
      "Ach wat, die paar Indianer...." (General Custer 1876 am Little Big Horn)
    • Mein lieber Rotti,
      hoffentlich meckerst du mit deiner nicht auch so, wie du über die CL meckerst.

      Ich habe die CL fast 15 Jahre lang gefahren, es war nicht immer alles gut.

      Aber du meckerst ja nur!!!! Nicht ein einziges positives Wort!!!!

      Mittlerweile fahre ich seit März eine RT LC, aber es tut mir echt weh, wenn ich nur negatives über die CL lese.

      Nichts für ungut!!!!

      LG CLBernd
      Was du nicht willst was man dir tu, das tu auch nicht....was willst du denn?
    • Na Bernd.......
      ich mecker` doch noch gar nicht doll, habe das Motorrad ja gerade erst gekauft..... und um Dich zu beruhigen: Ich finde die CL richtig geil! Was mich nur ärgert, ist, das soviele kleine Nickeligkeiten an der Maschine dran sind, wo die Sache einfach nicht ordentlich zu Ende gebracht wurde. Das macht zT alles den Eindruck von "Made in Eile" und das hat diese Maschine eigentlich nicht verdient. Vieles davon lässt sich ja beheben und darauf werde ich dann auch hinarbeiten- grundsätzlich aber ist mit der CL doch alles in Ordnung.

      Jetzt besser? ^^

      LG,
      Rotti
      "Ach wat, die paar Indianer...." (General Custer 1876 am Little Big Horn)
    • Spiegelverstellbereich bei der CL

      Wenn man selbst nichts mehr zum optimieren findet, ist es auch langweilig. Meine anderen (japanischen) Motorräder hatten/haben andere Macken. Gut finde ich bei BMW (Motorrad), das viele Informationen online verfügbar sind. Ein wenig Sorge macht mir die zukünftige Ersatzteilversorgung. Ich denke nicht, dass wir da bei BMW einem besonderen Kultstatus unterliegen.


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
      “There are not enough Indians in the world to defeat the Seventh Cavalry.”
      General George Armstrong Custer (1839-1876)
    • Doch.... wir haben spätestens nach dem Wechsel der CL ins BMW-Classic Ersatzteillager einen besonderen Kultstatus, da wir von den "normal abgemolkenen Kunden" zu den "bis aufs Blut ausgequetschten Kunden" aufsteigen werden! :P
      "Ach wat, die paar Indianer...." (General Custer 1876 am Little Big Horn)
    • ribfreak schrieb:


      Zu dem Blaupunkt-Gerät:Die ganzen neuen Blaupunkt Auto- oder Marineradios haben mit Blaupunkt, so wie es einst war, nicht mehr das GERINGSTE zu tun- außer dem ehemals guten Namen. Das ist übelster Chinaschrott und gehört in die gelbe Tonne, bestenfalls. Kauf` Dir lieber gleich ein neues Radio, denn mit diesen Müllteilen wirst Du niemals einen auch nur halbwegs guten Empfang haben, selbst wenn Du nur 10km vom Sender wohnst...... sorry to say so, aber hilft nix.
      ...Bei mir kommt ein einfaches PIONEER rein, ohne CD, nur USB und Bluetooth. Halbe Einbautiefe....
      LG,
      Rotti
      Hallo Rotti,

      hast Du das Blaupunktradio wirklich benutzt, oder ist Dein Statement allgemeiner Art? Ich frage deshalb, weil ich meine CL MIT diesem Radio gekauft habe, und vielleicht ist nur die Antenne oder sonst eine Kleinigkeit defekt.

      Oder kannst Du aus eigener Praxis bestätigen, dass es wirklich nicht funktioniert?

      Danke und Gruß
      Klaus.
    • @Klaus.
      Ich hatte das Blaupunkt-Radio in einem Boot. Auf der Flensburger Förde sind erwiesenermassen nahezu perfekte Empfangsbedingungen- jedes halbwegs gute Autoradio hat dort volle Empfangsleistung mit dem sprichwörtlichen Drahtbügel hinten drin! Das besagte Blaupunkt nicht. Auch mit einer wirklich guten Hirschmann-Antenne nichts zu machen. Das ist ganz einfach Kernschrott. Das sowas überhaupt als Radio verkauft werden darf, ist skandallös! ich kann mir es nur so erklären, das die Mehrzahl der User es nur als Fileplayer von USB nutzt und deshalb nicht weiter drüber rumjammert.

      LG,
      Rotti
      "Ach wat, die paar Indianer...." (General Custer 1876 am Little Big Horn)
    • Spiegelverstellbereich bei der CL

      Ich suche mal nach einem wasserdichten Radio mit DAB+ in einer ähnlichen Form wie das Bedienteil der CL. Das sollte dann ja funktionieren.


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
      “There are not enough Indians in the world to defeat the Seventh Cavalry.”
      General George Armstrong Custer (1839-1876)