Ersatzteile horten?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ersatzteile horten?

      Guten Tag zusammen,
      Ich habe mir in diesem Jahr eine Montauk zugelegt. Gebaut 2003, Ez 2004. Da es mit der Ersatzteilversorgung langsam eng wird, überlege ich mir ein paar Ersatzteile zu besorgen und hinzulegen. Das ein oder andere Mal gibts ja auf dem Gebrauchtmarkt was abzugreifen, -noch. Beispiel: Armaturen oder Heizgriffe.
      Macht das eurer Meinung nach Sinn? Ich habe keinerlei Erfahrung mit der Maschine.
      Wäre schön, wenn ihr eure Erfahrungen teilt.

      Gruß Tom
      Herkules Prima 5S
      Yamaha DT 80 LC
      Kawasaki Z 650 SR
      Yamaha TDM 850
      BMW R 1200 C Montauk
    • Ersatzteile horten?

      Deine Maschine ist jetzt bald 17 Jahre alt, da sind Ermüdungserscheinungen an den Bauteilen nicht ungewöhnlich. Das ist unabhängig von der Fahrleistung. Gummis werden spröde, Kabelummantelungen brechen, Dichtungen versagen ihren Dienst. Der Pflegeaufwand wird zunehmen, und damit meine ich nicht Putzen und Polieren. Wenn Du nun solche Teile auf dem Gebrauchtmarkt kaufst, sind die ebenfalls so alt oder älter. Metallische Teile, Gehäuse.... , da sehe ich kaum Verschleißprobleme. Konzentriere dich mehr auf die Verschleißteile wie z.B. KNZ, Lager, spezifische Wartungsteile... , die nicht aus der BMW Großserienproduktion stammen.
      ...die einen lieben mich, die anderen hasse ich...

      MoNC Member of Niederrhein-Cruiser
    • Hi,
      ich würde mir die Maschine so herrichten, wie ich sie haben möchte. Vielleicht stehen bei Dir noch diverse Umbauten oder Zubehörwünsche an.
      Ersatzteile würde ich mir nicht großartig auf Lager legen. Selbst wenn Du das machst, geht bestimmt was kaputt, was Du nicht hast.
      Außerdem meine ich, dass die Ersatzteilversorgung nicht so schlecht ist.

      Wer weiß wie lange Du überhaupt Cruiser fährst...zumindest ist es so bei mir, Wünsche u Träume gehen mir nie aus. Meinen Cruiser würde ich trotzdem nicht verkaufen.

      Gruß
      Alfred
    • Schon mal Danke für eure Einschätzungen. Die Maschine hat jetzt 16.500 km drauf. Ich habe nicht vor sie in den nächsten 20 Jahren zu verkaufen. Umbauen möchte ich nichts daran.

      Gruß Tom
      Herkules Prima 5S
      Yamaha DT 80 LC
      Kawasaki Z 650 SR
      Yamaha TDM 850
      BMW R 1200 C Montauk
    • Hallo Tom,
      willst du dein Moped nahe am Originalzustand halten? Dann machen bestimmte Ersatzteile Sinn, z.B. Blinker, Spiegel etc. Aber bedenke, die Entwicklung bleibt nicht stehen, oftmals sind Neuerungen sinnvoll, z.B. LED-Blinker, LED-Scheinwerfer, andere Stoßdämpfer etc.
      Gruß aus Unna
      Peter
      :thumbup:
      Das Leben ist zu kurz, um zu bremsen - gib Gas und lass es krachen!!!
    • motorradhombre schrieb:

      Hallo Tom,
      willst du dein Moped nahe am Originalzustand halten? Dann machen bestimmte Ersatzteile Sinn, z.B. Blinker, Spiegel etc. Aber bedenke, die Entwicklung bleibt nicht stehen, oftmals sind Neuerungen sinnvoll, z.B. LED-Blinker, LED-Scheinwerfer, andere Stoßdämpfer etc.
      Hi,
      genau da gibt es verschiedene Sichtweisen. Will man den Cruiser original lassen, oder aber ein wenig auf die Sprünge helfen mit besseren Scheinwerfern, oder Blinker.
      Ich für meinen Teil stehe eher auf Chrom, also eigentlich auch nicht original, für technische Veränderungen wie Scheinwerfer o.a. bin ich eher nicht, aber jeder so wie es einem gefällt.

      Gruß
    • Einen Spiegel musste ich bereits ersetzen. Beim Einstellen ist mir einfach der schwarze Kunststoff zerbrochen. Der war altersbedingt porös geworden. Habe mir direkt zwei bei BMW bestellt. Umbau auf LED kommt vorerst nicht in Frage. Da ich die Zusatzscheinwerfer bereits habe, bin ich mit der Beleuchtung zufrieden. Ist natürlich nicht mit dem adaptiven LED Licht im PKW zu vergleichen.

      Tom
      Herkules Prima 5S
      Yamaha DT 80 LC
      Kawasaki Z 650 SR
      Yamaha TDM 850
      BMW R 1200 C Montauk