Michelin Pilot 3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Michelin Pilot 3

      Hallobrauch einen neuen Vorderreifen für meine BMW R 1200 C 259 BJ1997.
      Ich habe den Michelin Pilot 3 im Auge.
      Finde denReifen aber nirgends in der Größe 100/90-18 kann mir jemandsagen,
      wo ich den Reifen finde und hat jemand Erfahrung mit demMichelin Pilot 3.
    • franzel schrieb:

      Michelin Pilot 3

      Hans schrieb:

      Commander

      Es gibt derzeit nur den Pilot Activ in der Größe 100/90-18 von Michelin ;)
      Bikergruß
      Da Sepp

      A Hercules E1 >>> Honda CY 50 >>> Kawasaki GPX 750 R Ninja >>> Yamaha XV 1100 Virago >>> BMW R 1100 R Roadster >>> Suzuki VS 1400 Intruder >>> Triumph 1200 Daytona >>> BMW R 1200 C Cruiser Ω

      "...denn: Wir haben zwei Leben und das zweite beginnt, wenn du erkennst, dass du nur eins hast."
      (Mário Raúl de Morais Andrade)
    • Rubin 007 Custom schrieb:

      Ja aber es kommt jetzt im März ein Commander 3.
      Derzeit nur Commander 2 lieferbar.
      Nein, es gibt keinen Commander 2 in der Größe für die C vorne. Und ob und wenn wann ein Commander 3 in dieser Größe kommt, muss man auch erst sehen.
      Bikergruß
      Da Sepp

      A Hercules E1 >>> Honda CY 50 >>> Kawasaki GPX 750 R Ninja >>> Yamaha XV 1100 Virago >>> BMW R 1100 R Roadster >>> Suzuki VS 1400 Intruder >>> Triumph 1200 Daytona >>> BMW R 1200 C Cruiser Ω

      "...denn: Wir haben zwei Leben und das zweite beginnt, wenn du erkennst, dass du nur eins hast."
      (Mário Raúl de Morais Andrade)
    • Glaub ich nicht. Link?
      Bikergruß
      Da Sepp

      A Hercules E1 >>> Honda CY 50 >>> Kawasaki GPX 750 R Ninja >>> Yamaha XV 1100 Virago >>> BMW R 1100 R Roadster >>> Suzuki VS 1400 Intruder >>> Triumph 1200 Daytona >>> BMW R 1200 C Cruiser Ω

      "...denn: Wir haben zwei Leben und das zweite beginnt, wenn du erkennst, dass du nur eins hast."
      (Mário Raúl de Morais Andrade)
    • Ja, aber das ist nicht die Größe 100/90-18, sondern 110/90-18. ;)
      Die Diskussion, dass diese Größen-Umbereifungsfreigaben ab heuer nur noch gültig sind (und dann auch nur noch bis 2025), wenn man einen alten Reifen (bis DOT 2019 aufzieht) hatten wir ja schon...
      Bikergruß
      Da Sepp

      A Hercules E1 >>> Honda CY 50 >>> Kawasaki GPX 750 R Ninja >>> Yamaha XV 1100 Virago >>> BMW R 1100 R Roadster >>> Suzuki VS 1400 Intruder >>> Triumph 1200 Daytona >>> BMW R 1200 C Cruiser Ω

      "...denn: Wir haben zwei Leben und das zweite beginnt, wenn du erkennst, dass du nur eins hast."
      (Mário Raúl de Morais Andrade)
    • na ja, die Chancen stehen noch gut, Reifen aus 2019 zu bekommen.... und dann hast du nicht die spillerigen 100er drauf und die Freigabe dazu!
      Viele Grüße Hans

      ... mit dem zurückgebauten WANKel - Motor: 100 Nm jetzt schon bei 2500/min und 83 PS bei 6900/min!! :)
    • Stimmt, wobei ich mir trotzdem lieber die Contis montieren würde als den alten Commander 2 mit deutlichen Nässeschwächen.

      Außerdem weiß ich nicht, ob die ersten C´s ab Bj. 97 schon eine EU-Zulassung hatten und ob damit COC-Papiere verfügbar sind, oder ob das erst die neueren Baujahre hatten. Bei den Typgenehmigungen nach deutschem Recht bleibt nämlich alles beim alten, also Reifenfreigaben werden weiterhin benötigt, und auch die Freigaben mit anderen Größen sind weiterhin gültig. Bei den Typgenehmigungen nach EU-Recht dagegen werden keine Reifenfreigaben mehr benötigt und die Freigaben mit anderen Größen verlieren ihr Gültigkeit. Grundsätzlich find ich es OK, dass man keine Freigaben mehr braucht (wenn es denn so ist), aber dass man hier schon wieder unterscheidet, das ist doch Schwachsinn ?(

      Weiß jemand, obs für die alten C´s COC-Papiere gibt? Diese könnte man bei BMW beantragen, kostet aber eine schöne Stange Geld (bei VW dagegen ist es übrigens kostenlos).
      Bikergruß
      Da Sepp

      A Hercules E1 >>> Honda CY 50 >>> Kawasaki GPX 750 R Ninja >>> Yamaha XV 1100 Virago >>> BMW R 1100 R Roadster >>> Suzuki VS 1400 Intruder >>> Triumph 1200 Daytona >>> BMW R 1200 C Cruiser Ω

      "...denn: Wir haben zwei Leben und das zweite beginnt, wenn du erkennst, dass du nur eins hast."
      (Mário Raúl de Morais Andrade)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Muina ()

    • eigentlich war ja Franzels Frage nach dem Pilot 3. Und den gibt's nun gewiss nicht für unsere Cs und somit hat auch keiner hier im C-Forum Erfahrungen damit. :/
      Viele Grüße Hans

      ... mit dem zurückgebauten WANKel - Motor: 100 Nm jetzt schon bei 2500/min und 83 PS bei 6900/min!! :)
    • So isses :thumbsup:
      Bikergruß
      Da Sepp

      A Hercules E1 >>> Honda CY 50 >>> Kawasaki GPX 750 R Ninja >>> Yamaha XV 1100 Virago >>> BMW R 1100 R Roadster >>> Suzuki VS 1400 Intruder >>> Triumph 1200 Daytona >>> BMW R 1200 C Cruiser Ω

      "...denn: Wir haben zwei Leben und das zweite beginnt, wenn du erkennst, dass du nur eins hast."
      (Mário Raúl de Morais Andrade)
    • Danke für die Info. Habe den Pilot 3 auch nirgends für die C gefunden.
      Fahre den Michelin PILOT ACTIV 56V FR seit 2017 und werde Ihn wieder kaufen ging schon.
      Optisch schaut der Pilot 3 und der Pilot 4 klasse aus. Ist aber nicht in 100/90-18 zu Haben.
      Nochmal DANKE
      Franz aus AN
    • Hallo Sepp
      du würdest den Continental empfehlen? Also ContiGo ?
      Bei Nässe hab ich immer Respekt ( angst). Der 1. 8Jahre alter Metzeler Katastrophe!
      2. Heidenau bedeutend Besser. 3. Michelin Pilot ging schon.
      Kann den Conti schon ausprobieren. Habe keine Erfahrung.
      Gruß Franz
    • Hallo Franzel,
      bei Deinen Reifen scheint mir weniger die Marke oder die Profiltiefe das Problem zu sein sondern eher das Alter Deiner Reifen.
      Von einem 8Jahre alten Mopedreifen darfst Du keinerlei Grip mehr erwarten. Selbst wenn Du wenig Km fährst würde ich Dir empfehlen spätestens nach 2 Jahren
      neue Reifen aufziehen zu lassen und zwar völlig unabhängig vom Zustand der montierten Reifen. Ich persönlich habe mit Avon und Conti sehr gute Erfahrungen gemacht.
      Und ich habe mit den 150000 km die ich mit meiner Kuh abspulte, nahezu alle Reifenmarken ausprobiert. Noch eine Allerweltsweisheit: Die Physik setzt jedem Motorradreifen
      Grenzen!
      Servus, der Hirschgeweihtreiber
    • Franzl probier doch wenn Du beide wechselst die neuen Avon die jetzt im März verfügbar werden.
      Sollen laut meinen Infos zum Hersteller richtig gut sein.
      Du weißt ja ich fahre seit einiger Zeit auf beiden C,s nur die Avon.
      Gruß Rubin
      Ich lasse meine C lieber Original, das erhaelt den Wert. Der Klammerer :thumbdown: