Motorrad Fahrverbot an Sonn- und Feiertagen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bravo, endlich wieder legal! :D
      Bist Du einsam und allein, sprüh Dich mit Kontaktspray ein.. :thumbsup:

      Und immer oben bleiben! Felix, der mit der Rechtsschaltung, einer schwarzen hier u. nur noch einer silbernen Bj. 04, in California! :) Sowie einer Honda GL650 Interstate
    • Neu

      BikerJD schrieb:

      Und ich fahre ohne DB eater :D
      Find ich auch auch absolut ok,dieses Bessermenschentun ging mir schon immer auf die Eier,von dem ich die C gekauft hatte,hab ich noch nee R80 gekauft auch die hat einen Zach mit Y Rohr hört sich aber nicht annähernd so "präsent " an wie die C.Und davon abgesehen ,entscheident für die Lautstärke ist in erster Linie die Fahrweise!
    • Motorrad Fahrverbot an Sonn- und Feiertagen

      Neu

      Hat jemand einen Ort mit Lärmdisplay in der Nähe? Schon mal ausprobiert ?
      Einige auf Facebook berichten bei Autos immer grün , bei Motorrädern immer Display „Leiser“ . Auch im hohen Gang.
      Ist da was dran? Verschwörungstheorie?


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
      “There are not enough Indians in the world to defeat the Seventh Cavalry.”
      General George Armstrong Custer (1839-1876)
    • Neu

      Julius schrieb:

      BikerJD schrieb:

      Und ich fahre ohne DB eater :D
      Find ich auch auch absolut ok,dieses Bessermenschentun ging mir schon immer auf die Eier,von dem ich die C gekauft hatte,hab ich noch nee R80 gekauft auch die hat einen Zach mit Y Rohr hört sich aber nicht annähernd so "präsent " an wie die C.Und davon abgesehen ,entscheident für die Lautstärke ist in erster Linie die Fahrweise!
      Mein lieber Julius, da bin ich Voll und Ganz bei Dir. :thumbup:
      bleibt Gesund!
      Gruß Matthias
    • Neu

      Noch einmal zurück zu den Beiträgen am Anfang dieses threads.

      Ich bin gestern mit meiner (92 dB lauten?) GS das Lechtal hinauf efahren und habe das Hahntennjoch gequert.
      Es stehen hier tatsächlich überall Schilder herum: gesperrt für Motorräder > 95 dB
      Es waren unzählig viele Motorräder unterwegs, kontrolliert wurde nirgends.

      Ich denke, das dürfte kein Problem für unsere (leisen) Cs sein und wir können ohne Probleme dort weiterfahren.
      (ich weiß nicht, vielleicht Zach-Auspuffanlagen ausgenommen)

      Ach ja, kurios war nur, die Sperre gilt auf beiden Seiten nur raufwärts bis zum Pass. Runterzu ist dann die Sperre aufgehoben. ^^
      Gruß
      Max
    • Neu

      Maexx schrieb:

      Noch einmal zurück zu den Beiträgen am Anfang dieses threads.

      Ich bin gestern mit meiner (92 dB lauten?) GS das Lechtal hinauf efahren und habe das Hahntennjoch gequert.
      Es stehen hier tatsächlich überall Schilder herum: gesperrt für Motorräder > 95 dB
      Es waren unzählig viele Motorräder unterwegs, kontrolliert wurde nirgends.

      Ich denke, das dürfte kein Problem für unsere (leisen) Cs sein und wir können ohne Probleme dort weiterfahren.
      (ich weiß nicht, vielleicht Zach-Auspuffanlagen ausgenommen)

      Ach ja, kurios war nur, die Sperre gilt auf beiden Seiten nur raufwärts bis zum Pass. Runterzu ist dann die Sperre aufgehoben. ^^
      Da es von der Anlage keine Messungen ( Öffentlich ) gibt, muss vor Ort ermittelt werden.
      In der ABE / EG-Betriebserlaubnis sind keine Angaben über die Lautstärke niedergelegt worden.
      Aber ich denke man braucht nicht lange Messungen machen um festzustellen das die Zachanlage für die
      R1200C erheblich Lauter ist als die erlaubten 95dB.
      Wie man sieht, Erlaubt und Erlaubt sind zweierlei Geschichten.
      bleibt Gesund!
      Gruß Matthias
    • Motorrad Fahrverbot an Sonn- und Feiertagen

      Neu

      Boxerdoc schrieb:

      Maexx schrieb:

      Noch einmal zurück zu den Beiträgen am Anfang dieses threads.

      Ich bin gestern mit meiner (92 dB lauten?) GS das Lechtal hinauf efahren und habe das Hahntennjoch gequert.
      Es stehen hier tatsächlich überall Schilder herum: gesperrt für Motorräder > 95 dB
      Es waren unzählig viele Motorräder unterwegs, kontrolliert wurde nirgends.

      Ich denke, das dürfte kein Problem für unsere (leisen) Cs sein und wir können ohne Probleme dort weiterfahren.
      (ich weiß nicht, vielleicht Zach-Auspuffanlagen ausgenommen)

      Ach ja, kurios war nur, die Sperre gilt auf beiden Seiten nur raufwärts bis zum Pass. Runterzu ist dann die Sperre aufgehoben. ^^
      Da es von der Anlage keine Messungen ( Öffentlich ) gibt, muss vor Ort ermittelt werden.
      In der ABE / EG-Betriebserlaubnis sind keine Angaben über die Lautstärke niedergelegt worden.
      Aber ich denke man braucht nicht lange Messungen machen um festzustellen das die Zachanlage für die
      R1200C erheblich Lauter ist als die erlaubten 95dB.
      Wie man sieht, Erlaubt und Erlaubt sind zweierlei Geschichten.


      Erlaubt ist durch EU Richtlinien definiert. Österreichs Provinzfürsten interessiert das nicht und man kann gespannt sein, was bei der Klage des Ducati Clubs herauskommt. Ich wünsche denen viel Erfolg beim Ritt durch die Instanzen. Vor Gericht und auf hoher See....


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
      “There are not enough Indians in the world to defeat the Seventh Cavalry.”
      General George Armstrong Custer (1839-1876)