Petition Staudurchfahrung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Du hast inhaltlich natürlich völlig recht.

      Aber erstens muss ein Motorrad dann sowieso ausweichen, zweitens ist die Rettungsgasse selten so gut, dass Du durchbrettern kannst und drittens 'bis zu einer Höchstgeschwindigkeit von max. 50 km/h möglich' wird Dich da niemand aufhalten, denn in einer Rettungsgasse fährst Du auch keine 100 km/h

      Woanders geht es ja auch.
      Gruss, Didi

      Es ist schon alles gesagt, aber nicht von jedem ...

      Die Cruiser-Bildergalerie
    • Na dann, hoffentlich bin ich in der Gasse niemanden zu langsam.
      Es stimmt, dass ich in der Rettungsgasse keine 100km/h fahre - die schafft meine Kiste nämlich nicht ganz. Interessant wird’s wenn man ranfahrende Moppeds ausweichen oder bremsen muss - den Bremsweg von einem PKW schafft der nämlich auch nicht.

      Woanders gehts auch - ist eine interessante Aussage! Woanders dürfen Einsatzfahrzeuge Verkehrsbehinderungen wie PKW wegrammen.
      :saint:
    • Ich finde diese Petition ist angebracht, damit endlich Rechtssicherheit geschaffen wird. Die ständige Diskussion darum, warum dürfen wir es in Deutschland nicht und in zB Frankreich schon, zeigt einmal mehr, dass nur der Weg über eine klare und deutliche Rechtssprechung oder Gesetzeslage dazu führt, das notwendige Bewusstsein zu schaffen. Weiterhin sehe ich darin eine Möglichkeit, dass sich die Verantwortlichen im Ministerium mit der konkreten Fragestellung, was kann anderen Gruppen von Verkehrsteilnehmern zugemutet werden oder nicht, um den Motorradfahrern Entlastung im Stau zu bieten.
    • ralph 99 schrieb:

      Na dann, hoffentlich bin ich in der Gasse niemanden zu langsam.
      Es stimmt, dass ich in der Rettungsgasse keine 100km/h fahre - die schafft meine Kiste nämlich nicht ganz. Interessant wird’s wenn man ranfahrende Moppeds ausweichen oder bremsen muss - den Bremsweg von einem PKW schafft der nämlich auch nicht.

      Woanders gehts auch - ist eine interessante Aussage! Woanders dürfen Einsatzfahrzeuge Verkehrsbehinderungen wie PKW wegrammen.
      Oder Schusswaffen einsetzen

      Gesendet von meinem SM-G975F mit Tapatalk
      Gruss, Didi

      Es ist schon alles gesagt, aber nicht von jedem ...

      Die Cruiser-Bildergalerie
    • Neu

      Rubin 007 Custom schrieb:

      Das sind dann sicher die GS Fahrer mit Ihren Alukoffern Links und Rechts.
      Sie meinen dann auch noch sie hätten ein schmales Motorrad, dabei ist das Ding dann so breit wie ein Fiat 50
      Haha, guter Scherz ..

      ... nur leider ist die C breiter als eine GS mit Alukoffern. Zumindest ist meine C mit Avantgardlenker an den Spiegeln (breiteste Stelle) über 5 cm breiter als die GS.

      Das mit der Rettungsgasse ist natürlich schwierig. Allerdings ist es aktuell tatsächlich so, dass die meisten eine Rettungsgasse bilden sobald ein Stau da ist. Prinzipiell ist das ja gut - und im Falle eines Unfalls lebensrettend. Nur wird teilweise nun auf der rechten Spur so weit nach rechts gezogen, dass auch der Standstreifen dicht ist. Somit bleibt mit dem Motorrad nichts übrig, als im Stau zu stehen .. oder die Rettungsgasse zu benutzen. Der "günstigere" Seitenstreifen ist damit dicht .. letztens erst an der "üblichen" Staustelle Ende Autobahn Garmisch erlebt. Alle bildeten die Rettungsgasse .. und zogen soweit nach rechts, dass der Standstreifen dicht war. Den Motorrädern blieb nichts übrig als in der Hitze zu braten und im Stopp and Go eine Stunde lang die Kupplung zu malträtieren .. oder in der Rettungsgasse vor zu fahren. Wäre ein teurer Spaß wenn sie jemand hin hängt ...
      Gruß, Peter

      ---------------------------------------------------------------------
      Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.
    • Neu

      Rubin, das ist dumme Polemik. :(
      Meine Gs ist mit Alukoffern 1030 mm breit.
      Mein Fiat 500 kommt über die Spiegel gemessen auf 1900 mm.

      Soll ich noch mal messen, wie breit der Lenker vom Cruiser ist?
      Also deinen Post kannste dir schenken :thumbdown:
      Cruisergrüße Robby

      von Alaska nach Feuerland. Klick
      Wir haben es geschafft, ein halbes Jahr, nur im Sommer Motorrad zu fahren. :thumbsup:
    • Petition Staudurchfahrung

      Neu

      Rubin 007 Custom schrieb:

      Das sind dann sicher die GS Fahrer mit Ihren Alukoffern Links und Rechts.
      Sie meinen dann auch noch sie hätten ein schmales Motorrad, dabei ist das Ding dann so breit wie ein Fiat 500.
      Grüße Rubin


      Hallo Rubin,

      derart polemische Argumentation halte ich für unangebracht. Der Oldtimer Fiat 500 ist 1320mm breit, die GS mit Alukoffer ca. 1000mm und die Cruiser ca. 720mm. ( beide am Koffer gemessen). Richtig wäre über die Spiegel!

      Ich finde den Umgang mit Motorradfahrern in südeuropäischen Ländern viel kulanter und freundlicher. Es wäre schön, wenn sich auch bei uns etwas bewegen würde.

      Leider gibt es auf beiden Seiten immer schwarze Schafe, die durch ihr Verhalten das friedliche Miteinander erschweren.

      Schlimm ist es, wenn in Notsituationen - egal durch wen - Rettungskräfte gehindert werden und das geht gar nicht!

      Gruß grizzly
      Gruß grizzly ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von grizzly ()

    • Neu

      Ihr seid alles Spaß Bremsen, versteht den Witz nicht. Aber gut das es die Ingenieure gibt.
      Okay, GS Komplex hab ich auch nicht, will nur darauf hinweisen, das die GS Fahrer ziemlich Rabiat fahren.
      Das sieht man, wenn es durch die Autos geht, dann kann man Langsam durchfahren aber auch schnell, die GS kann das natürlich schnell.
      Rücksichtnahme der GS Fahrer Mangelware. Das Teil ist eben das meistverkaufte Motorrad, und JEDER kann es fahren, sogar die mit 1,70 Meter Körpergröße. Die Legen das Teil dann tiefer.
      Gruß Rubin
      PS: GS fahren kann jeder, C fahren will gelernt sein.
      Ich lasse meine C lieber Original, das erhaelt den Wert. Der Klammerer :thumbdown:
    • Neu

      Rubin 007 Custom schrieb:

      Ihr seid alles Spaß Bremsen, versteht den Witz nicht. Aber gut das es die Ingenieure gibt.
      Okay, GS Komplex hab ich auch nicht, will nur darauf hinweisen, das die GS Fahrer ziemlich Rabiat fahren.
      Das sieht man, wenn es durch die Autos geht, dann kann man Langsam durchfahren aber auch schnell, die GS kann das natürlich schnell.
      Rücksichtnahme der GS Fahrer Mangelware. Das Teil ist eben das meistverkaufte Motorrad, und JEDER kann es fahren, sogar die mit 1,70 Meter Körpergröße. Die Legen das Teil dann tiefer.

      Rubin,
      dass andere Deinen Humor nicht verstehen, schreibst Du (leider) viel zu oft!

      Mein persönlicher Tipp:
      Überlege doch einfach Mal, bevor Du Müll schreibst!
      Was soll das heißen: alle GS Fahrer...und andere Pauschalisierungen.

      Das hatten wir doch erst neulich im Threat um den Motorradlärm oder den um Streckensperrungen oder den um...

      Nebenbei: Wir sind keine "Spaß Bremsen", evtl. haben wir Spaßbremsen oder Spaß beim Bremsen.

      Glück auf in die Garage

      Micha
    • Neu

      Micha,
      schade das Du es auch nicht verstehst.
      Und Müll schreiben, dazu will ich erstmal gar nichts sagen, da gibt es andere.
      Micha das Forum lebt von Beiträgen, hab ich auch schon mal geschrieben, und nicht nur von Geburtstagsgrüßen.
      Wer das nicht versteht muss sich auch nicht Äußern.
      Und das jetzt in der Corona Zeit jeder etwas Dünnhäutig ist, ist auch nichts Neues.
      Also Stay Cool, es wird nie so heiß Gegessen wie Gekocht wird.
      Genießt die noch schönen Tage im Herbst zum Motorrad fahren, und harren Wir auf die Dinge die das nächste Jahr so bringt in Sachen
      Motorrad . Wir freuen uns jetzt erstmal auf die Eifel, auch wenn der Wettergott etwas gegen Motorradfahrer hat.
      Gruß Rubin
      PS: So wie Du deine Erfahrungen hast, hab ich meine, das zum Thema Rücksichtnahme von gewissen Motorradfahrern.
      Danke für deinen Tipp, leider sehe ich das nicht so.
      Ich lasse meine C lieber Original, das erhaelt den Wert. Der Klammerer :thumbdown:
    • Neu

      Hi Rubin,
      mit solchen Beiträgen machst Du Dir keine Freunde und jetzt bringst Du auch noch die kleinen GS Fahrer gegen Dich auf. :D :D
      Bleibt mal locker.
      Zurück zum Thema Rettungsgasse, da ist noch jede Menge Luft nach oben. War erst kürzlich wieder verstärkt auf der Autobahn unterwegs. Bei einer 3spurigen Fahrbahn in jede Richtung klappt das noch nicht besonders. Eine richtige Gasse ist das zwischen der 2 und 3. Spur noch nicht. Um nicht geröstet zu werden, hab ich die Gasse teilweise benutzt.

      Und Rubin ich hatte eine GS mit Koffern 8o

      Gruß
      Alfred