Wer hat schon mal ein Ölschauglas verloren ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mensch Hansi, bin froh, dass es glimpflich abgegangen ist.
      Das Moped kann man wieder in Ordnung bringen.
      Weiterhin schönen Urlaub und gute Erholung trotz aller Widrigkeiten.
      Grüß mir die Hanne!
      LG Renzo
      ------------------------------------------------------------------------------
      Lieber einen Freund verloren, als einen guten Gag verschenkt ;)
      aktuell: R1100RS - R1150RS - R1200RT - R1200CL (der vieräugige Schlumpf in schlüpferblau mit dem adaptiven Kurvenlicht und der sequenziellen Gangschaltung) :D
    • Mensch Hansi, erstmal gute Besserung.
      Hoffentlich kannst du trotz der Plessuren den Resturlaub noch genießen. Aber Hanne wird dich sicher so gut pflegen, dass dies der Fall sein wird. Und dann hast du ja noch eine hübsche Trösterin.

      Ich hoffe, wir sehen dich bald wieder bei einem der nächsten Stammtische. Dann darfst du viel erzählen.
      Gruß
      Max
    • Hallo Hansi,

      tolle Bilder!!! Das sind ja mal ganz andere Strecken, als hier in Mitteleuropa.
      Die Pechsträhne ist natürlich nicht schön, aber zum Glück noch einigermaßen glimpflich abgelaufen.
      Im Video sieht man ja deutlich, dass Du auf einem Ölfleck ausrutschst.
      In einem solchen Fall hilft auch das ABS nicht mehr.
      Gut, dass Du trotz der (vermutlichen) Hitze ordentlich gekleidet warst!
      Ich hoffe die Schmerzen lassen bald nach!
      Lass Dich gut von Deiner Frau pflegen :*

      Gute Besserung

      Albert
      Jeder Tag ohne zu cruisen ist ein verlorener Tag.
    • Hallo Hansi,
      zum Glück ist Dir nicht mehr passiert.
      Wie schnell so etwas geschehen kann, musste ich im Juni dieses Jahres auch erfahren. Allerdings hatte ich mehr Glück, mir ist nichts passiert. Meine Frau hat jetzt noch Probleme mit ihrem rechten Arm.
      Dir die besten Genesungswünsche und einen schönen Resturlaub und gute Erholung.
      Beste Bikergrüsse
      Ulli
      Beste Bikergrüße

      Ulli
      ___________________________________________

      Gott schuf die Zeit, von Eile hat er nichts gesagt !
    • Au, au, au ... habe mir das Video gerade in Vollbild angesehen.
      Da hast Du - trotz der gebrochenen Zehe und er prellung und Abschürfungen - noch ordentlich Glück gehabt. Hätte auch .. gut dass nicht!!!

      Nun bleib mal schön am Pool und lass Dich verwöhnen und erhole Dich!!
      Gute Besserung von uns allen!!

      Und Recht hast Du ... ordentlich Leder und stabile Schuhen (müssen ja vielleicht keine fetten Stiefel sein, aber wenn ich sehe wie schnell Dein Halbschuh weg war ;( ) sind in so einem "Fall" kein Fehler ...
      Gruß, Peter

      ---------------------------------------------------------------------
      Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.
    • Puh, Du hast wirklich Glück gehabt, dass nicht mehr passiert ist - auch wenn ein gebrochener Zeh und Prellungen sicher nicht ohne sind.
      Wie ich Hanne kenne, wird sich Dich umsorgen und ich hoffe Ihr Beiden habt trotzdem noch einen schönen Urlaub.

      Von dem Unglück mal abgesehen sind's schon ein paar tolle Bilder!

      Gute Besserung!!
    • Hallo Hansi, da hast du aber richtig Glück im Unglück gehabt.
      Gute Besserung und schnelle Heilung.

      Aber die Füße auf die Straße, war keine gute Lösung.
      Popo hoch und Maschine ausschlingern lassen wäre die Lösung gewesen. (Klugscheißermodus aus).

      Euch noch eine schöne Zeit in der Wärme.
      Cruisergrüße Robby

      von Alaska nach Feuerland. Klick
      Ich habe es geschafft, ein halbes Jahr, nur im Sommer Motorrad zu fahren. :thumbsup:
    • Servus, Hansi,
      tja, wirklich saudumm gelaufen, es hätte aber auch schlimmer ausgehen können...
      Gute Besserung! Denk dran, Unkraut vergeht nicht, das wird wieder!
      Trotz allem Dir u. Hanne noch einen schönen Rest-Urlaub.
      Sigi
      Wenn man nichts hat, worauf man sich freuen kann, ist das Leben nicht wert, gelebt zu werden. ;)
      Ich habe nichts getan, um als Bayer geboren zu werden... - Ich hatte einfach Glück. :D
    • Hansi, alles,alles Gute und rasche Genesung!! Bei guter Pflege - die du ja hast - und wunderschöner Umgebung bei tollstem Wetter lässt es sich doch auch mal ganz gut ein wenig krank sein, oder? ;) :)

      Ich hab mir übrigens auch den Film mehrmals in Vollbild angeschaut: Genau auf der Öllache schmiert die Mühle ab - ich fürchte , dass wäre mit ABS auch passiert! Man kann trotz Zeitlupe nicht erkennen, dass das Vorderrad blockiert hat, sondern einfach keine Seitenführungskräfte mehr hatte..... :evil: :evil:

      Was macht auch das dähmliche Öl da mitten auf der Strasse..... :cursing: :cursing: :cursing:
      Viele Grüße Hans

      ... mit dem zurückgebauten WANKel - Motor: 100 Nm jetzt schon bei 2500/min und 83 PS bei 6900/min!! :)
    • Hans schrieb:

      Was macht auch das dähmliche Öl da mitten auf der Strasse
      das ist so auf der arabische Halbinsel, sie lebt vom Öl das überall zu finden ist!

      Lieber Hansi, das Motorrad ist nicht das Forstbewegungsmittel für die Wüste, du hättest ein Kamel nehmen müssen - so wie auch Eskimos für ihr Territorium Hundeschlitten bevorzugen. Du kannst nur hoffen, dass der Zeh auch richtig wieder zusammen wächst - ansonsten passt dir kein Motorradstiefel mehr.

      Ich wünsche dir eine gute Besserung, wäre es schlimmer gekommen, hättest du nun für 72 Jungfrauen zu sorgen.
      REX-Fahrradhilfsmotor, NSU-Cavallino , NSU-FOX, Vespa-Hoffmann , Horex-Regina, Horex-Imperator, längere Zeit nix., BMW R60/6 , BMW R1200C, BMW R25/3

    • Hi Hansi,

      wünsche Dir gute Besserung!
      Die Prellungen tun ganz schön weh.
      Ist mir bei einer Dieselspur auch mal passiert, an der C über € 4.000,- Schaden.
      Bei meinem "größeren Unfall" habe ich mir am rechten Fuß den großen Onkel u. die nächsten zwei auch gebrochen.
      Sie wurden nur getapt u. ich kann nur noch das hintere Gelenk, also nur den ganzen Zeh bewegen.
      Aber es gibt schlimmeres, siehe meinen linken Fuß. ;)
      Bist Du einsam und allein, sprüh Dich mit Kontaktspray ein.. :thumbsup:

      Und immer oben bleiben! Felix, der mit der Rechtsschaltung, einer schwarzen hier u. nur noch einer silbernen Bj. 04, in California! :) Sowie einer Honda GL650 Interstate
    • Der Alptraum eines Bikers!
      Möchte gar nicht daran denken wenn ich so etwas sehe!
      Das mit dem ABS kann ich nur Bestätigen, mir ist es letztes Jahr ähnlich passiert (V Storm Suzuki) allerdings mit ABS und konnte die Maschine gerade noch abfangen, ohne ABS wäre es sicher abgegangen!

      Gute Besserung!
      Auch der weiteste Weg beginnt mit einem ersten Schritt.
    • Na, ich denke, dass auch ein ABS hier nicht viel genutzt hätte ...
      ... und mit Pfützen von (ehemals) sprudelnden Ölquellen muss man da hinten wohl immer :/ rechnen ... ^^

      Ja,ja, ich weiß: "Wer den Schaden hat ..." - sorry Hansi. ;)



      Ach übrigens, diese Reisschüssel hat eigentlich nichts Windiges ... er schon etwas fließendes ... 8o

      Horst08 schrieb:

      ... V Storm Suzuki ...
      ... nennt sich wohl eher "Strom" als "Storm" ... :thumbsup:
      Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen! (O.Wilde)



      MoNC Member of Niederrhein-Cruiser