Auspuffhülsen müssen her

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Auspuffhülsen müssen her


      Und Verallgemeinerungen sind überhaupt kein Argument wenn sich Einzelne! bei der Polizei möglicherweise fehlverhalten haben sollten, was im Übrigen noch in der Prüfung ist. Wo hier der kausale Zusammenhang mit Polizeikontrollen in der Praxis sein soll ist mir echt ein Rätsel ?(

      Das sind mir eindeutig zu viele rechtsextreme Einzelfälle bei der Polizei, daher sollte man das Problem nicht auch noch verharmlosen. Blindheit auf dem rechten Auge und Toleranz ist da nicht angebracht. Ein SEK wird nicht mal eben so bei Verdachtsmomenten aufgelöst, da muss schon ein schwerwiegender begründeter Verdacht vorliegen.


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
      ** Ich bin mir der Gefahren bewusst **

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von slugbuster ()

    • SANDRIN schrieb:

      Bin ja geneigt, Dir zuzustimmen ... das Problem extrapoliert sich aber in die gesamte Gesellschaft, wo eine derzeit en vogue scheinende Regulierungswut und Beschränkungsrhetorik unsere Freiheit bedroht. Und das sollte nicht unwidersprochen bleiben, weil sich sonst die Meinung einiger weniger als vermeintliche Mehrheitsansicht manifestiert.
      Ich stimme aber zu, eine Diskussion ist mit fanatisierten Menschen nicht mehr möglich, lediglich die Relativierung deren Breitenwirkung.
      Steige nachher aufs Moped und erfreue mich der weitgehend umregulierten Lust am Leben ... im Disney World for Biker.
      Cheers
      Hallo Sandrin,

      wobei man bei Dir ja sagen musst, dass Du sehr krachverliebt bist

      ()

      und wahrscheinlich im Überschall dem Krach auch noch davon geflogen bist :)

      Hörst Du das Motorrad überhaupt noch oder ist es nur noch zartes Elfensingen 8o :D
      Gruss, Didi

      Es ist schon alles gesagt, aber nicht von jedem ...

      Die Cruiser-Bildergalerie

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Didi ()

    • Hallo Didi, in dem Video haben sich sicher einige für eine gewisse Zeit von ihrem Schein verabschiedet ... aber wie sagte mal ein F-14 Driver: "It's been fucking worth the cost". Die meisten modernen Mühlen lassen sich eh nicht mehr so tief so schnell fliegen; dafür reicht die Trimmung dann nicht mehr aus und es geht aufwärts. Kannste machen, wassde willst.

      Habe mal mit meinen Kumpels von der Pagode einen kleinen Besuch durchgeführt. Ulli hat das ein wenig beschrieben - wen es interessiert ... hoffe, man kann den Beitrag aus dem Pagodenforum ohne Einloggen lesen:

      pagodentreff.de/diskussionsfor…trifft-phantom-f-4.11237/

      Cheers
      SANDRIN
      Hammering Shit Can Driver

      Flying "Hueys", Mi8 "Hip" and "Cougars"
      Driving 2017er R nineT 'Scrambler', 2016er Macan GTS, 2015er CrossPolo, 2003er R 1200 C 'Cruiser' and 1968er 280SL 'Pagode'
    • ramses schrieb:

      Es gibt auch Hülsen für die Ohren
      Für manche wären Ganzkörperhülsen mit integrierter Treibladung besser. Dann weiß man auch was laut ist und kann sich an einem geeigneten Ort drüber unterhalten. :D

      Eigentlich gehört alles ab Beitrag Nr. 6 gelöscht.
      Bikergruß
      Da Sepp

      Flossing - do bin i dahoam :love:

      A Hercules E1 >>> Honda CY 50 >>> Kawasaki GPX 750 R Ninja >>> Yamaha XV 1100 Virago >>> BMW R 1100 R Roadster >>> Suzuki VS 1400 Intruder >>> Triumph 1200 Daytona >>> BMW R 1200 C Cruiser Ω

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Muina ()

    • Auspuffhülsen müssen her

      SANDRIN schrieb:

      Bin ja geneigt, Dir zuzustimmen ... das Problem extrapoliert sich aber in die gesamte Gesellschaft, wo eine derzeit en vogue scheinende Regulierungswut und Beschränkungsrhetorik unsere Freiheit bedroht.

      Siehe auch Greenpeace Bruchpilot . Nur um gegen Verbrenner (VW) zu demonstrieren, ist der Typ in den geschützten Luftraum über dem Münchener Fußballstadion eingedrungen und hat Menschen verletzt und gefährdet. Mit solchen Fanatikern muss man auch bei Leuten rechnen, die sich über laute Motorräder aufregen und gefährliche Aktionen starten.


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
      ** Ich bin mir der Gefahren bewusst **
    • slugbuster schrieb:

      SANDRIN schrieb:

      Bin ja geneigt, Dir zuzustimmen ... das Problem extrapoliert sich aber in die gesamte Gesellschaft, wo eine derzeit en vogue scheinende Regulierungswut und Beschränkungsrhetorik unsere Freiheit bedroht.
      Siehe auch Greenpeace Bruchpilot . Nur um gegen Verbrenner (VW) zu demonstrieren, ist der Typ in den geschützten Luftraum über dem Münchener Fußballstadion eingedrungen und hat Menschen verletzt und gefährdet. Mit solchen Fanatikern muss man auch bei Leuten rechnen, die sich über laute Motorräder aufregen und gefährliche Aktionen starten.


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
      Na ja :D die Regulierungswut führt ja auch dazu, dass der Luftraum geschützt ist. Wozu denn: Freien Flug für freie Bürger :saint: den muss man ja dann eher auf der Seite der Motorradfahrer als deren Gegnern sehen 8)
      Gruss, Didi

      Es ist schon alles gesagt, aber nicht von jedem ...

      Die Cruiser-Bildergalerie
    • slugbuster schrieb:

      Mit solchen Fanatikern muss man auch bei Leuten rechnen, die sich über laute Motorräder aufregen und gefährliche Aktionen starten."

      Absurd und polemisch.
      Es geht doch um das Thema Rücksichtnahme, nach dem Motto: "Was Du willst, das man Dir nicht tu!, das füg auch keinem anbderen zu."

      Das hat etwas mit eigener Einsicht zu tun, und auch nichts mit Regulierungswut. Wäre es nicht wünschenswert, dass nicht jeder seinen Spaß auf Kosten anderer auslebt?

      Die Aktion im Stadion war hirnrissig und rücksichtslos. Der Typ hat das Gegenteil erreicht, von dem, was er wollte.

      Gruß
      Klaus.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Klaus. ()

    • Klaus. schrieb:

      Absurd und polemisch.
      Es geht doch um das Thema Rücksichtnahme, nach dem Motto: "Was Du willst, das man Dir nicht tu!, das füg auch keinem anderen zu."

      Das hat etwas mit eigener Einsicht zu tun, und auch nichts mit Regulierungswut. Wäre es nicht wünschenswert, dass nicht jeder seinen Spaß auf Kosten anderer auslebt?
      Tja, wenn das so einfach wäre .. dann wäre es ja einfach. Ich vermute dass so gut wie jeder seinen Spaß in gewisser Weise "auf Kosten anderer" auslebt. Die Frage ist nur, wie sehr es (objektiv und subjektiv) den anderen stört.

      Beispiel:
      ich wohne an einer auf 30 beschränkten kleinen Straße ca 100Meter vom Ortseingang weg - eine sehr beliebte Strecke für "Münchner" die ins Grüne fahren. Egal ob mit dem PKW, Motorrad oder Fahrrad. Motorräder & PKW stören mich in den allermeisten Fällen nicht .. solange sie sich einigermaßen an die Geschwindigkeitsbeschränkung halten. Sie stört mich noch nicht mal wenn sie etwas lauter sind .. manchmal sogar ganz im Gegenteil. Nahe an "Grünwald" (=Münchner Nobelvorort) rollen hier auch mal seeeehr laute Oldtimer oder Luxussportwagen vorbei. Stört mich nicht ... sondern interessiert mich eher ...

      Was tatsächlich stört - und das glaubt mir immer keiner solange er nicht einen Nachmittag hier verbracht hat - sind die Rennradfahrer. Nicht weil deren Räder so laut sind .. sondern weil diese offenbar einen unglaublichen Gesprächs- (besser Anschrei-) Bedarf untereinander haben. Wenn Sie hier vorbei kommen liegt gerade die ca. 800 Meter lange Abfahrt von der Ludwigshöhe hinter Ihnen .. und offenbar das Wichtigste in diesem Moment ist es, sich gegenseitig ihre erreichten Höchstgeschwindigkeiten zuzuschreien und sich darüber zu unterhalten (zuzurufen) wie toll man ist. Glaubt keiner, aber dieses Geschrei trägt erstaunlich weit und stört MICH wesentlich mehr als jede laute Harley. Dagegen sind selbst die vorbeiziehenden Jugendlichen nach einem Dorffest geradezu leise. Garantiert keiner der Radfahrer kommt auf die Idee, dass ihr Geschrei (was wohl so laut sein muss, wenn man sich in einer Gruppe mit 10 Fahrrädern während der Fahrt seine Heldentaten erzählen muss) andere stören könnte ...

      Soll ich jetzt für ein Fahrradverbot an Wochenenden eintreten? "Störung" ist immer auch subjektiv .. der Gastwirt an einer beliebten Ausflusstrecke sieht es sicher anders, als der Rentner der hier "ins Grüne" gezogen ist ... und der sich nun schon über den Lärm aufregt, den der Handwerksbetrieb nebenan morgens um 7 Uhr erzeugt weil er seine Fahrzeuge beladen muss ...
      Gruß, Peter

      ---------------------------------------------------------------------
      Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.
    • Auspuffhülsen müssen her

      Ein Problem ist, das Initiativen wie Silent Rider eben keine Kompromisse suchen, weshalb auch der BVDM aus der Initiative ausgetreten ist. Die und andere sind vielfach beratungsresistente Betonköpfe, die sich insbesondere gegen Motorradfahrer eingeschossen haben. Es geht denen nicht darum, das Motorräder leiser werden oder leiser fahren, die wollen das Motorradfahren so reglementieren, das es kaum noch Sinn macht. Der Austritt des BVDM zeigt, das jegliche Diskussion mit denen nichts bringt.


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
      ** Ich bin mir der Gefahren bewusst **
    • Auspuffhülsen müssen her

      Sind das die Leute, die Öl gefüllte Glasflaschen in Kurven zerschmeißen?

      Mindestens sind die, neben anderen , die geistigen Brandstifter für solche Aktionen.


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
      ** Ich bin mir der Gefahren bewusst **
    • by the way ….. ich suche immer noch einen Zach Auspuff für meine C.

      Falls ich jemanden helfen kann, der wegen der Lautstärke ein schlechtes Gewissen hat, so nehme ich demjenigen gern den Zach Auspuff ab.

      Hülsen kann ich leider keine bieten.


      Grüße von der Ostsee
      Der Sommer an der Ostsee zeichnet sich dadurch aus, dass man den Grog im Freien trinken kann.
    • . Habe auch die Cruiser ohne Hülsen gekauft und hätte auch gerne 2 Hülsen zum nachrüsten.
      Es müsste doch möglich sein , die noch irgendwo wo aufzutreiben .
      Oder gibt es einen , der sich zutraut die Hülsen nachzubauen ? ich würde gerne 2 Stück abnehmen , natürlich für entsprechendes Honorar
      schöne Grüße