Suche Rangierheber/Platte für den Cruiser, erledigt, Danke

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Suche Rangierheber/Platte für den Cruiser, erledigt, Danke

      Hallo,
      um mehr Platz in meiner Garage zu bekommen suche ich für meine Dicke einen mobilen Rangierheber. Derzeit habe ich einen starren Montageheber, ein Eigenbau mit Vierkantrohr und Stange zum Hochbocken. Steht bombenfest, aber total unbeweglich. Am Cruiser sind für diesen Montageständer 2 Aufnahmen am Rahmen verbaut, wo die Zapfen vom Montageheber eingeschoben werden.

      Hat jemand einen Rangierheber zu verkaufen. Also suche was mit Rollen um den Cruiser auch noch in die letzte Ecke schieben zu können. Ein Hauptständer ist nicht verbaut.

      Gruß
      Alfred
    • Svaro schrieb:

      Sowas?

      er verkauft auch eine Rangierhilfe
      LG Renzo
      ------------------------------------------------------------------------------
      Lieber einen Freund verloren, als einen guten Gag verschenkt ;)
      aktuell: R1100RS - R1150RS - R1200RT - R1200CL (der vieräugige Schlumpf in schlüpferblau mit dem adaptiven Kurvenlicht und der sequenziellen Gangschaltung) :D
    • Ich hab so einen, kostet nicht viel und trägt 400 Kg glaube ich.
      Darunter gibt es eine originale Grundplatte aus Stahl.
      Damit der Scheren Heber drunter passt, hab ich vor dem Aufpumpen die C hinten
      und vorne auf ein Stück ca. 3 cm dickes Spanplatte geschoben.
      Zum Schluss Sicherungshaken rein und gut ist.










      Viele Grüße Franz
      This signature is under construction.
    • ACEBIKES U-TURN XL

      den hab ich bei Tante Louise vor Jahren im Angebot bekommen . Musste allerdings wegen dem langen Radstand der C um 30 cm mittels 2 Vierkant Rohren verlängern .
      Was günstigeres gab es seiner Zeit nicht.
      Burn rubber not your soul!


      Six feet apart or six feet under, your choice!!
    • Ich habe den KernStabi Hubtisch in Gebrauch. Mit der passenden Adapterplatte steht das Möpi da drauf bombenfest. Man kann auch am Moped/Rahmen anfassen und es bequem hin und her rangieren. Für meine beengten Platzverhältnisse top.

      Habe erst lange überlegt, ob ich das Geld in die Hand nehmen soll, da das Teil ja nicht gerade ein Schnäppchen ist. Aber ich habe es nicht bereut, ist meiner Meinung nach jeden Euro wert. Ich hatte vorher einen anderen günstigeren Heber, der zwar von der Hublast her sehr gut war (bis 680kg), aber bzgl. Stabilität, Standfestigkeit und Rangierbarkeit viel Luft nach oben ließ. Darum weiß ich nun die Vorzüge des KernStabi zu schätzen und möchte ihn nicht mehr missen.

      Aber das muss natürlich jeder für sich abwägen, welche Faktoren priorisiert werden.

      Viele Grüße,
      Lutz

      KernStabi_Hubtisch.jpg
      Wenn die Sonne tief genug steht, werfen auch Zwerge lange Schatten :P