Schallpegelmessung Auspuffvarianten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zu der Frage bei welcher Drehzahl die Messung durchgeführt wird, hier die Antwort von BMW von 26.07.2021 um 16.20 Uhr:

      -----
      vielen Dank für Ihre E-Mail.

      Die Nenndrehzahl bezeichnet bei einem Verbrennungsmotor die Drehzahl, bei dem die größte mögliche Leistung – die sogenannte Nennleistung – abgegeben wird. Diese liegt bei der R 1200 C bei 5.000 U/min.

      Insofern wird das Standgeräusch der BMW R 1200 C bei 3.750 U/min. gemessen (das Standgeräusch wird bei halber Nenndrehzahl gemessen wenn diese > 5000 U/min. ist und bei dreiviertel der Nenndrehzahl wenn diese ≤ 5.000 U/min. ist).

      Mit freundlichen Grüßen
      Steffen Kraft
      --
      BMW Motorrad Direct
      80788 München

      -----

      Damit haben wir also nicht richtig gemessen. Mal schauen, wie wir das noch mal wiederholen können. Zumindest werde ich meine (ohne Hülsen) die nächsten Tage unter ähnlichen Bedingungen mit den erforderlichen 3750 rpm messen und das in die Liste mit aufnehmen.

      So ganz ohne Erkenntnis war die (falsche) Messung sicher nicht. Zumindest sieht man tendenziell die Unterschiede der 3 Varianten.

      BMW hätte damals die Nenndrehzahl auch bei 5001 rpm festlegen können. :(
      Man darf nie aufhören Träume zu haben. Noch besser ist es die Träume zu leben.

      (Suzuki GT550 Anfang der 80er, BMW R1200C seit 10/2018, BMW R1200ST SE seit Juli 2019, seit 06/2021 BMW R1250 GS A)
    • Moin,
      Die gemessene Zachanlage war mit Hülsen. Mein Kumpel hatte die Hülsen schon einmal testweise herausgenommen. Das war ihm aber selbst viel zu laut.
      Gruß
      Matthes
      Der Sommer an der Ostsee zeichnet sich dadurch aus, dass man den Grog im Freien trinken kann.
    • das ist schon klar den Standard dB Killer und den Power dB Killer … ich denke wir reden alle über den
      Standard dB Killer… der mit Sicherheit über 100 dB hat :D Ich hoffe ich weiß am Freitag mehr da las ich beim tüv dB Test machen …ich will’s jetzt einfach wissen 8)
    • Jodan schrieb:

      ... Standard dB Killer… der mit Sicherheit über 100 dB hat ...
      Der hat aber eine Zulassung, was mit "über 100db" schwer wäre. Oder der Z. hat damals was gedreht ... :/
      Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen! (O.Wilde)



      MoNC Member of Niederrhein-Cruiser
    • hallo heute tüv dB Messung
      Leider muss ich sagen konnte die Drehzahl von 3750 u/min nur vom TÜV geschätzt werden da ich kein Drehzahlmesser habe. Dennoch war das Ergebnis so wie ich es erwartet habe
      Vorne weg erste Messung war mit einem Zusatz dB Killer den ich noch verschraubt habe
      Die Messung war von 95,2 bis 98,2 ges. 96,7 minus 5 dB Toleranz wäre ich bei 91;7 Lechtal tauglich
      Als dann der dB Killer raus kam das erste Wort des Tüv Prüfers WOW …
      Dann die Zach Anlage Original mit Standard dB Killer
      Die Messung war 102,4 bis 99,4 ges 100,9 minus 5 Toleranz 95,9 dB
      Im großen und Ganzen ist die Anlage viel zu Laut … das heißt bei einer Polizei Kontrolle darfst du noch weiter fahren zahlst aber ein Busgeld
      Unten hab ich noch Bilder von meinem Zusatz dB Killer

      0B6B41D7-F155-4744-8FA9-16491EE73D9A.jpeg





      70C92C27-4529-408A-A1B5-82AA2A0F51C4.jpeg
    • Jodan schrieb:

      Dann die Zach Anlage Original mit Standard dB Killer
      Die Messung war 102,4 bis 99,4 ges 100,9 minus 5 Toleranz 95,9 dB
      Deckt sich mit meine Messungen vor 10 Jahren ....

      .. du hättest an dem Zach noch den dB Eater ganz entfernen können ... :D :wacko:
      Gruß, Peter

      ---------------------------------------------------------------------
      Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.
    • Bei Interesse
      bergos.de/technik/auspuff-zube…r/619/db-killer-universal
      Das ist der Linke für den dB Killer den gibts in beschiedenen Durchmesser war glaub ich 36 den kann man mit drei Madenschrauben klemmen …ich hab sie mit 4 M3 Schrauben an zach seinen dB Killer angeschraubt
      Beim anlassen ist die Laustärke fast gleich beim fahren merkt man dann den Unterschied .
      Leistungsminderung hab ich keine festgestellt naja bei 61 ps :D