Chromkappen an Gabelholm abnehme

  • Heute habe ich die Chromkappen ohne irgendwelche Beschädigungen abnehmen können.

    Zwei Tage lang WD 40 von innen und aussen einwirken lassen, dann ein Aluminium Rundmaterial (defekte LED Werbegeschenk Taschenlampe) 20240402_194238.jpg20240402_194323.jpg20240402_194427.jpgan der Aussparung unter der Kappe angesetzt und mit einem kleineren Hammer dagegen geklopft. Nach dem dritten oder vierten Schlag hat sich die Kappe dann gelöst.

    Grüsse

  • Ich verwende einen Kupferdorn . Hartholz geht auch , gut einsprühen mit Ballistol z.Bsp. um die Reibung zu reduzieren.

    Ganz wichtig! Die Gewindebolzen sind aus hoch vergütetem Werkstoff. Qualität 12.9 unbedingt entfetten und mit max . 35 N.m anziehen .

    Wenn du keine neuen Sicherungsmuttern verwenden solltest, mit Loctite blau 243 mittelfest sichern .

    Burn rubber not your soul!

  • Die O-Ringe sind definitiv grenzwertig . Die Schnurdicke von etwa 1 mm auf der gebürsteten Oberfläche der Gabelbrücke und die Sicke an der Verschlussschraube , da bleibt nicht viel zum Vorspannen und Dichten .

    Wie war das nochmal ? Eine Konstruktion ist dann perfekt wenn man nichts mehr weglassen kann und es funktioniert trotzdem !


    Deshalb lasse ich den O- Ring einfach weg und verwende Staburags NBU 30 ,hochwasserabweisendes Fett von Klüber , wie es auch für die Keilbahnen der Gelenkwellen verwendet wird und zum Dichten Gummibalg an Schwinge und Schaltgetriebe.

    In der Bucht werden kleine Mengen von 20 Gramm angeboten um die 10 € , wer meint er braucht mehr kann die 50 Gramm Tube beim Freundlichen für 24 € beziehen.

    Noch ein wichtiger Hinweis zum Fett , durch den Inhalt von Kunststoff Partikel ist es nicht geeignet zur Schmierung von rotierenden Teilen in Verbindung mit Dichtringen . Diese Teilchen wirken abrasiv und zerstören die Dichtlippen , so mehrfach gesehen an Steckachsen die kaputt repariert wurden nicht nur beim Cruiser.

    Burn rubber not your soul!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!